Monthly Archives: August 2018

Weißes Gerippe in der Nacht

Die Baustelle des neuen Feuerwehrgerätehaus in der Mitterteicher Straße in Tirschenreuth ist auch nachts ein Blickfang. Nach der Grundsteinlegung im März ist innerhalb von bisher fünf Monaten der Bau des neue Feuerwehrgerätehaus in der Mitterteicher Straße rasant in die Höhe gewachsen. Auf insgesamt 6500 Quadratmeter entsteht das neue Funktionsgebäude mit Fahrzeug-Waschraum, Gemeinschafts- und Geschäftsräumen sowie… Read More »

Handwerkerraum statt Museum

Die Geräte der Fassbinderei Mickisch ziehen um: Aus einer alten Scheune bei Tirschenreuth in eine gemauerte Halle nahe Matzersreuth. Die neue Unterkunft soll auch Interessierte anlocken, hofft der Arbeitskreis "Historisches Handwerk". Der Tirschenreuther Arbeitskreis (AK) "Historisches Handwerk" beschränkt sich nicht nur auf das Inventar der Firma Mickisch. Seit über 20 Jahren sammelt und archiviert der… Read More »

Ein unglaubliches Gesellenstück

Franz Kühns Gesellenstück von 1895 ist ein Meisterwerk. Der Porzellanmaler stammt aus dem Sudetenland, lebt lange in Griesbach und arbeitet in Tirschenreuth. Mit den beiden Franz Kühns aus dem "Goldenen Schwan" hat er nichts zu tun. Goldumrandet ist der handgemalte zartrosa Teller, den der Porzellanmalerlehrling damals gefertigt hat. Darauf zu sehen ist ein Stillleben aus… Read More »

Auf neuen Wegen: Attraktives Wandern rund um Tirschenreuth

Bin ich hier jetzt richtig? Kurz nach einer Abzweigung spukt diese Frage gern durch des Wanderers Kopf. Und wie groß ist die Erleichterung, wenn nur eine Blickweite entfernt ein kleines Wegeschild jeden fast Verirrten wieder zum souveränen Pfadfinder werden lässt! Genau dafür wurden die neuen Tirschenreuther „Wegepaten“ in dieser Woche im OWV-Heim an der Rothenbürger… Read More »

Attraktives Altstadtquartier

Die Baustelle für das neue Gebäude der Volksbank Raiffeisenbank direkt am Sattlersberg geht zügig voran. Bis Weihnachten soll alles fertig sein. Dann kann dort auch der Verkehr wieder ungehindert fließen. Locker, im familiären Rahmen feierte am Dienstagnachmittag die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz Tirschenreuth gemeinsam mit Bürgermeister Franz Stahl und einigen Ehrengästen das Richtfest des neuen Bankgebäudes… Read More »

Weiterer Ausbau des „Gewerbegebiet Süd-Ost“ läuft auf Hochtouren!

Im Gewerbegebiet Süd-Ost der Kreisstadt werden zahlreiche weitere Grundstücke erschlossen. Darüber informierte heute Bürgermeister Franz Stahl bei einem Vor-Ort-Termin. Die Maßnahme umfasst unter anderem den Ringschluss von Einsteinstraße und Heisenbergstraße. Dafür erfolgt eine Verlängerung der Heisenbergstraße um 180 m und der Einsteinstraße um 235 m. Zur Erschließung der Grundstücke werden in beiden Straßenabschnitten zusätzlich auch… Read More »

Bauamt soll Umgehung planen

Derzeit führt der "Holzweg" durch die Kreisstadt. Wenn Bürgermeister Franz Stahl an die schweren Fuhrwerke denkt, die Tag für Tag jede Menge dicke Stämme durch die Kreisstadt transportieren, wird ihm manchmal angst und bange. Seit Montag sieht er das Verkehrsproblem deutlich entspannter. Der Grund: Das Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr in München hat dem… Read More »

Erfolgsmodell „Leben plus“ als feste Einrichtung in Tirschenreuth

Seit nunmehr zwei Jahren macht sich Cornelia Stahl für das soziale Projekt „Leben plus“ stark. In dieser Zeit hat die Quartiersmanagerin Bemerkenswertes geleistet. Ist es ihr doch gelungen, im vom Familienministerium geförderten Zeitraum 2016-2018 einen stadtumspannenden Netzwerkknoten mit Vermittlungsangeboten für hilfebedürftige Menschen zu knüpfen, dem am 1. Juli dieses Jahres bereits 43 Unternehmen und Institutionen… Read More »

Brache wird Vorzeige-Projekt

Spatenstich für den Neubau des Hauses St. Elisabeth: Das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg (KWS) errichtet auf dem seit 40 Jahren brachliegenden Gelände zehn barrierefreie Wohnungen. "Es war einiges an Durchhaltevermögen nötig", stellte Ludwig Gareis vom KWS fest, dass nun doch auf dem Gelände des ehemaligen Hösl-Anwesens gebaut werden könne. Das noch stehende… Read More »

Videobeitrag: Spatenstich für barrierearmen Wohnraum

Moderner und seniorengerechter Wohnraum in der Altstadt: Die Bauarbeiten zum neuen „Haus St. Elisabeth“ in Tirschenreuth haben heute mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Im Zusammenhang mit der Sanierung des Baudenkmales „Hösl-Anwesen“ entstehen auf dem Baugrundstück Koloman-Maurer-Straße 1 zehn neue Wohnungen. Der Wohnraum ist besonders auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Die barrierefreien Wohnungen sollen von… Read More »

Geschichte lebendig erleben – historische Stadtführungen der Stadt Tirschenreuth begeistern rund 2.000 Interessierte!

Was tat man bei Zahnschmerzen in der Frühen Neuzeit? Wieso war Tirschenreuth der größte Wallfahrtsort des Stiftlands? Und wie schaffte es dereinst ein Großklenauer Bauernbub zum Päpstlichen Hausprälat? Diese Fragen beantwortet die aktuelle Staffel der Historischen Stadtführungen durch Tirschenreuth. Ein fulminantes Autorenteam (Manfred Grüssner, Marianne Stangl) und ein wunderbares Schauspielensemble des Modernen Theaters Tirschenreuth (MTT… Read More »

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Tirschenreuth mit Gästen aus der Partnerstadt Lauf a. d. Pegnitz

Stimmungsvolle Konzerte, gutes Festbier, eine sehenswerte Feuerwehroldtimer-Ausstellung und ein beeindruckender Festzug mit Gottesdienst lockten am Wochenende viele Jubiläumsbesucher an den Lengenfelder Weg. Mittendrin – und von Bürgermeister Franz Stahl (Foto, 5.v.l.) und Feuerwehr-Vorstand Markus Mayer (Foto, 2.v.l.) herzlich begrüßt: eine Abordnung der Partnerstadt Lauf a. d. Pegnitz mit Oberbürgermeister Benedikt Bisping (Foto, 4.v.l.).

Italienische Tirschenreuther

„Ihr habt italienisches Flair nach Tirschenreuth gebracht“, lobt Bürgermeister Franz Stahl Maria und Danilo Marzinotto. Die beiden feieren ein besonderes Jubiläum. "Ihr habt italienisches Flair nach Tirschenreuth gebracht", lobte Bürgermeister Franz Stahl Maria und Danilo Marzinotto. Seit 50 Jahren betreiben die beiden Italiener aus der Provinz Veneto das Kult-Lokal "Riviera" am unteren Marktplatz in der… Read More »

Tirschenreuther Inforunde organisiert Herbstmarkt

Eine positive Bilanz zieht der Werbeverein Tirschenreuther Inforunde bei der Jahreshauptversammlung. Heuer noch soll ein zusätzlicher Marktsonntag im September umgesetzt werden. Außerdem wurde ein langjähriges Mitglied verabschiedet. Mit einem "weinenden Auge" wurde Jutta Hösl, seit vierzig Jahren Mitglied der Tirschenreuther Inforunde – davon war sie dreißig Jahre als Schriftführerin tätig – aus der Inforunde verabschiedet.… Read More »

Facebook: Tirschenreuth vor München

  In der Kreisstadt läuft die Stadtentwicklung auf Hochtouren, das macht sich nicht nur durch Neubauten, Behördenverlagerungen oder dem Aufblühen der Grünanlagen bemerkbar. Auch online steht Tirschenreuth glänzend da. Egal ob Facebook, Homepage oder Instagram – die Klick- und Fanzahlen sprechen für sich. Im relativen Ranking hängt die Kreisstadt auch Metropolen wie München oder Nürnberg… Read More »

Jugendfahrt zum Fußball-Länderspiel Deutschland – Frankreich

Jugendfahrt der Stadt Tirschenreuth zum Länderspiel Deutschland – Frankreich: Zum Ende der Sommerferien bietet Tirschenreuth allen Kindern eine einmalige Fußball-Fan-Fahrt: Am 6. September 2018 kickt in der Allianz-Arena München Ex-Weltmeister Deutschland gegen Thronfolger Frankreich. Die Jugendbeauftragten von Stadt, FC und ATSV Tirschenreuth haben 100 Karten organisiert. „Eine fantastische Aktion, die einmal mehr das herausragende Engagement… Read More »

Tollkühne Sprünge

Bereits zum vierten Mal organisiert der Jugendrat Tirschenreuth für das Ferienprogramm einen Arschbomben-Contest im Freibad. Der Jugendrat Tirschenreuth veranstaltete heuer zum Ferienprogramm bereits zum vierten Mal einen Arschbomben-Contest im Tirschenreuther Freibad. Eine Vielzahl von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren stellten sich der Herausforderung, unter einer fachkundigen Jury drei Sprünge zu… Read More »

Angenehmes Parken in Tirschenreuth

Die Bauarbeiten auf dem Musl-Parkplatz sind abgeschlossen. Knapp eine Woche mussten Altstadt-Bewohner und Angestellte der Tirschenreuther Innenstadt auf den Parkplatz an der "Musl-Wiese" verzichten. Dafür ist das Parken dort jetzt wieder angenehmer: Für die Ausbesserungsarbeiten auf dem angepachteten Parkplatz gibt die Stadt rund 47 000 Euro aus. Der Musl-Parkplatz war bisher nur aufgeschottert und vor… Read More »

Lautstarke OP am offenen Herzen

Etwa 25 Millionen Euro lässt sich die Kliniken Nordoberpfalz AG eine zeitgemäße Notaufnahme, sowie Endoskopie- und OP-Abteilung kosten. Der Bau geht bei laufendem Betrieb über die Bühne. Fertigstellung ist etwa Mitte 2021. Bei der Maßnahme wurde ein Anbau geschaffen, der die bestehende Notaufnahme flächenmäßig in etwa verdoppelt. Darin entstehen auch neue OP-Säle und die Endoskopie-Abteilung.… Read More »

Edles aus Erde und Feuer

"Kaolin – Porzellan – Ton sind Tirschenreuther Tradition" – so lautet der Titel der Jubiläumsausstellung zum 25-Jährigen des Fördervereins "Porzellan- und Kachelmuseum", die bis zum 16. September im Museumsquartier zu sehen ist. Die Präsentation ist eine der umfangreichsten und bestimmt auch aufwendigsten, die das Museumsquartier (MQ) bisher gesehen hat. Alois-Hörmann-Saal, Foyer und Pädagogikraum dienen dabei… Read More »

Flair der Ringstraße erhalten

Baustellen schaffen Zukunft. Aber auch Behinderung, weiß Bürgermeister Franz Stahl. Seit Anfang Oktober vergangenen Jahres wird die nördliche Ringstraße ausgebaut. Demnächst wird sie den Anwohnern offiziell wieder übergeben. Grob und ungenau über die Pflastersteine geteert, von Barrierefreiheit keine Spur. Dieser Zustand der nördlichen Ringstraße, dem Teil zwischen Bahnhofstraße und Wenninggasse, ist nun Geschichte. Die Straße… Read More »

Harald Birner – 40 Jahre bei den Stadtwerken Tirschenreuth

Sein 40. Dienstjubiläum feierte dieser Tage Harald Birner, ein „Urgestein“ der Tirschenreuther Stadtwerke. Bereits am 01.August 1978 begann Birner seine Ausbildung zum Bürokaufmann. Seit der erfolgreichen Abschlussprüfung 1981, so Bürgermeister Franz Stahl, sei Harald Birner im Bereich Verbrauchsabrechnung für Strom, Wasser, Wärme und Abwasser verantwortlich. Ein weiteres, eigenständig bearbeitetes Thema sei der Tursolino. Begründet durch… Read More »

Werkleiter Peter Fröhlich verabschiedet!

Nach 18-jähriger Tätigkeit wurde kürzlich der Leiter der Stadtwerke, Peter Fröhlich, in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Franz Stahl sagte in seiner Laudatio, dass Fröhlich für den wirtschaftlichen Erfolg der Bereiche Strom, Wasser, Wärme, Tursolino und Freibad verantwortlich zeichnete. Besonders ein Projekt hob der Rathauschef hervor, nämlich die Erweiterung und Modernisierung der Wasserversorgungsanlage der Kreisstadt. Diese… Read More »

„Zukunft der Kinderbildung jetzt strukturieren“, so Bürgermeister Franz Stahl

Viel zu wenig Plätze in den Kindergärten, so die Information durch Bürgermeister Franz Stahl in der Juli-Sitzung des Stadtrates Tirschenreuth. Das bestätigen die Anfragen der Eltern, erklärt der Bürgermeister. Dieses Problem zu lösen sei aber eine angenehme Aufgabe. Aktuell gibt es im städtischen Kinderhaus "Kunterbunt" 36 und im katholischen Kindergarten "Unsere liebe Frau" zwölf Kinderkrippenplätze.… Read More »