Monthly Archives: März 2019

Schokolade nach Blutspende

Eine Blutspende kann bis zu drei Menschen das Leben schenken. Belohnt werden die Spender jetzt auch durch Fairtrade-Produkte. Nach der Blutspende darf sich der Spender seit jeher ein kleines Geschenk aussuchen. Neben den bekannten Präsenten und Sammelpunkten gibt bei den Terminen in Tirschenreuth künftig auch Fairtrade-Produkte zur Auswahl. Denn die Blutspende-Termine sind jetzt auch Teil… Read More »

Lange Regentschaft nun zu Ende

Die Faschingsgesellschaft Tursiana bringt Schlüssel und Kasse wieder zurück zu Bürgermeister Franz Stahl ins Rathaus. Die Narretei hat ein Ende. Am Aschermittwoch brachte die Faschingsgesellschaft Tursiana Tirschenreuth den Rathausschlüssel und das Stadtsäckel wieder ins Rathaus zurück. Ganz in schwarz zogen die Tursiana mit rund 20 Mitgliedern ins Rathaus ein, um den Fasching zu Grabe zu… Read More »

Mobilität der Zukunft in der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Hochrangige Delegation stellt bei Bayerischem Staatsminister Dr. Hans Reichhart verkehrspolitische Ziele und Projekte vor    Die Erweiterung des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) war eines von drei Schwerpunktthemen im Rahmen eines Ministergesprächs im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr in München. 20 Landräte, Oberbürgermeister, Bürgermeister und Vertreter des Forums Verkehr und Planung der Europäischen Metropolregion… Read More »

Bald mit Tuba

Der Ruhestand ist in Sichtweite. Und den will Peter Gold mit der Tuba abwechslungsreicher gestalten. Im niederbayerischen Deggendorf geboren, in Oberbayern aufgewachsen und seit fast vierzig Jahren wohnt er in Tirschenreuth, eben ein echter Altbayer: Tirschenreuths 2. Bürgermeister Peter Gold feierte am Mittwoch im Kreise seiner Familie, Freunde und politischen Weggefährten, seinen 65. Geburtstag. Der… Read More »

Neubau für Tagesbetreuung

Die Folgenutzung des ehemaligen Braunschläger-Anwesens in der Dammstraße ist keine leichte Aufgabe. Jetzt soll dort eine Tagesbetreuung entstehen. Dafür billigt der Stadtrat den Abbruch des Altbaus. Im Zuge der Gartenschau hatte die Stadt vor Jahren das Gebäude an der Dammstraße gekauft. Zu den späteren Ideen gehörte an der Stelle auch ein Zugang zum Fischhofpark. Aus… Read More »

Blickfang am Ortseingang

Viel blanker Beton, funktionale Technik, aber auch dezent-rote Wände (Farbton Rote Erde), Edelstahl und elegante anthrazit-farbene Heizkörper: Das neue Feuerwehrhaus ist deutlich mehr als ein nüchterner Zweckbau. Wer die Gelegenheit bekommt, jetzt einen Blick ins neue Domizil der Floriansjünger zu werfen, ist beeindruckt – nicht nur vom 27 Meter hohen Übungsturm. Mit einem modernen Konzept,… Read More »