Tirschenreuth hat viele Stärken

Im Museumsquartier empfing Stahl am Dienstagabend fünf verdiente Bürger, um ihnen Verdienstmedaille von Tirschenreuth zu verleihen. Für ihr großartiges Engagement zeichnete der Rathauschef die Sportlerin Kathrin Bachmeier, den Vorsitzenden der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Horst Adler, den Gründer des MSC Tirschenreuth, Alfred Haubner, den Betreiber der Tierauffangstation Tirschenreuth, Horst Brandl, und den Mitbegründer des Wandervereins Tirschenreuth, Anton… Read More »

Spende für den guten Zweck

Schon traditionell überreicht das Unternehmen Metalltechnik Tirschenreuth (MTT) vor Weihnachten Spendenschecks an die Freiwillige Feuerwehr Tirschenreuth (FFW) und die Stadt Tirschenreuth. MTT-Geschäftsführer Peter Götzl und Betriebsleiter Horst Heider überreichten die Schecks persönlich im Rathaus. „Die 1.500 EUR kommen zu 100 Prozent unserem Fonds ‚Menschen in Not zugute‘“, freute sich Bürgermeister Franz Stahl über die hohe… Read More »

4 b an Kommunalpolitik interessiert!

Die Klasse 4b der Tirschenreuther Marien-Grundschule besuchte in dieser Woche das Rathaus der Kreisstadt. Dort wurde sie von Bürgermeister Franz Stahl empfangen, an den die Schülerinnen und Schüler viele Fragen hatten. Ob „Warum wollten Sie Bürgermeister werden?“ oder „Was ist Ihre Lieblingsfarbe?“: Das Stadtoberhaupt beantwortete geduldig jede Frage. Nach einer informativen Stunde machten sich die… Read More »

“Leben plus” rückt ins Zentrum

Die neue Tirschenreuther Wohnanlage, das "Haus St.Elisabeth", hat ihren ersten Mieter: Bürgermeister Franz Stahl unterzeichnete den Mietvertrag für das Erdgeschoss, in dem das Sozialprojekt "Leben plus" sein Büro bekommen soll. "Leben plus" rückt ins Zentrum  „Wir bauen weiter auf, nicht ab“, sagte Bürgermeister Franz Stahl lachend im Hinblick auf den Abbau des Weihnachtsmarktes im Fischhofpark… Read More »

Gedenken an eine Künstler-Ikone

Erich Werner ist es zu verdanken, dass das Museumsquartier (MQ) seit 2009 über eine weithin bekannte Ikonen-Ausstellung verfügt. Zum 10. Jubiläum wurde diese Präsentation jetzt um ein Fotoalbum und ein Gästebuch erweitert. Gedenken an eine Künstler-Ikone | Onetz Monika Werner war es ein besonderes Anliegen nach zehn Jahren ein kleines Gedenken an ihren verstorbenen Mann,… Read More »

Über elf Millionen Euro für Landkreis Tirschenreuth

Solch eine Dienstreise macht jeder Bürgermeister gerne. Finanzminister Albert Füracker hat in Nürnberg die Bescheide für Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen übergeben. Über elf Millionen Euro gingen an den Landkreis Tirschenreuth beziehungsweise sieben Städte und Gemeinden aus dem Landkreis Tirschenreuth. Insgesamt gab es 144 Millionen Euro für 141 strukturschwache Kommunen im ländlichen Raum an Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen.… Read More »

Der CSU seit 365 Jahren treu

"Respekt, dass Sie schon so lange in der CSU sind", lobte CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner bei der Jahresabschlussfeier im OWV-Heim. Gemeinsam mit Bürgermeister Franz Stahl nahm Rosner die Ehrungen acht langjähriger Mitglieder vor (siehe Kasten). Zusammengenommen halten sie der CSU seit 365 Jahren die Treue. Attraktive Stadtratsliste In seinem Grußwort verwies Bürgermeister Franz Stahl auf die… Read More »

Tausende Besucher bei Weihnachtsmarkt-Eröffnung

Bereits zum Start des 8. Kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktes des Lions-Clubs strömten einige Tausend Gäste auf das Fischhof-Areal, um den Adventsbeginn zu feiern. Nach einem Beitrag der Jagdhornbläser gab Bürgermeister Franz Stahl das Startzeichen für die wieder wunderschöne Illumination, die in der beginnenden Abenddämmerung das gesamte Fischhofpark-Gelände in Bordeauxrot tauchte. Die vielen Besucher stimmten den Lions-Club fröhlich.… Read More »

Landkreis Tirschenreuth mit Chance auf beste Jahre

Gute Chancen sieht der CSU-Kreisverband, bei der Kommunalwahl 2020 wichtige Verbindungen zu allen politischen Ebenen herzustellen. Ein starkes Team an Kreistagskandidaten steht hinter dem designierten Bewerber für den Sessel des Kreischefs. Mit Christian Doleschal hat der CSU-Kreisverband einen Kontakt zum Europäischen Parlament, mit Albert Rupprecht zum Bundestag nach Berlin und mit Tobias Reiß zum Landtag… Read More »

Regierungspräsident Bartelt spricht sich für Enteignung aus

Tirschenreuth ist Vorzeigestadt, was Städtebauförderung angeht. Davon überzeugte sich Regierungspräsident Axel Bartelt bei einem Besuch in der Kreisstadt. Bei der Diskussion machte er einen ungewöhnlichen Vorschlag. Wie die Städtebauförderung optimal funktioniert, dafür ist Tirschenreuth das beste Beispiel in der Oberpfalz, meint Regierungspräsident Axel Bartelt und machte sich bei einem Arbeitsbesuch selbst ein Bild von den… Read More »

Regierungspräsident zu Gast in „Vorzeigestadt“ Tirschenreuth

Leerstände in Ortskernen beseitigen und neu nutzen – die Städtebauförderung unterstützt dabei die Gemeinden mit interessanten Förderungen  Regierungspräsident Bartelt besichtigte mit Bürgermeister Stahl Vorzeigeprojekte in Tirschenreuth   Tirschenreuth. Viele Orte in ganz Deutschland kämpfen mit dieser Entwicklung: Der Ortsrand wächst und im Ortskern gibt es immer mehr Leerstände und ungenutzte Brachen. Der Kern stirbt langsam… Read More »

Tirschenreuth: Raum für Ideen

Seit Jahren prägen Baukräne das Stadtbild Tirschenreuths. Auch dieses Jahr konnten viele Stadtentwicklungsmaßnahmen abgeschlossen und neue gestartet werden. Damit will die Stadt die Lebens- und Wohnqualität weiter verbessern. Und davon hat sich Regierungspräsident Axel Bartelt ein Bild gemacht. Über die vielen Projekte innerhalb der Stadt hat sich Regierungspräsident Axel Bartelt im Rahmen eines Arbeitsbesuches bei… Read More »

Wegepaten auf „Tour“!

„Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viele Interessierte gesehen zu haben“, freut sich Wegeexperte Rudolf Ehstand noch ein Jahr später. Denn im Sommer 2018 konnten er, OWV-Vorsitzender Bernd Körner und Bürgermeister Franz Stahl nach einem Aufruf der Tourist-Information rund 20 Interessierte im OWV-Vereinsheim begrüßen. Seitdem setzen sich diese Tirschenreuther aktiv für die Pflege und… Read More »

Mutigen Weg fortführen

Beim Tirschenreuther Stadtumbau „hagelt“ es Millionensummen. Allein für 2020 sind im Jahresantrag 5,8 Millionen Euro an zuschussfähigen Kosten aufgelistet. In den kommenden Jahren sollen bis zu 42 Millionen Euro ausgegeben werden. Ingesamt 26 Maßnahmen listet der Jahresantrag des Förderbedarfs für den Stadtumbau West für 2020 auf. Dabei entsprechen die Summen nicht den Baukosten, sondern eben… Read More »

Planungsaufträge erteilt

Der Kletterturm im Gebäude der ehemaligen Brauerei Schels hat die nächste Hürde genommen. Der Stadtrat vergab einstimmig den Planungsauftrag an das Büro Brückner & Brückner. Planungsaufträge erteilt | Onetz Bei den Überlegungen für eine Kletterhalle in dem Gebäude der früheren Brauerei Schels an der Regensburger Straße haben die Fachleute aus dem Architekturbüro Brückner & Brückner… Read More »

Zweimal 1000 Euro für gute Leistungen

Die Technik machte es möglich: Zwar konnte er nicht persönlich bei der Preisverleihung anwesend sein. Aber Professor Dr. Nicolas Schöpf von der OTH Regensburg schaute per Videochat zu, als Bürgermeister Franz Stahl an zwei seiner Studenten Förderpreise verlieh. Jedes Jahr vergibt die Stadt Tirschenreuth diesen Preis an zwei Jahrgangsbeste im Studiengang Soziale Arbeit an der… Read More »

Fitness-Studio „Powerfit“ rund um die Uhr geöffnet

Die Kreisstadt ist um eine weitere Attraktion reicher: Am vergangenen Samstag wurde das Fitness-Studio „Powerfit" an der Einsteinstraße eröffnet. Inhaber sind Michael und Andreas Weber aus Altenstadt. In ihrer Begrüßungsrede freuten sich Michael und Andreas Weber über die vielen Eröffnungsgäste. Ihr ganz besonderer Dank galt den beteiligten Firmen und den Banken für ihre Arbeit und… Read More »

Lesezeit im Kinderhaus – Bürgermeister begeistert Kinder im „Kinderhaus Kunterbunt“!

Schon traditionell lesen in der Vorweihnachtszeit im Kinderhaus Kunterbunt bekannte Tirschenreuther den Kindern eine Geschichte vor. Als erster kam Bürgermeister Franz Stahl zu Besuch. „Meins! Nein, meins!“: So lautete seine Geschichte von der Freundschaft zwischen dem kleinen Hasen und dem kleinen Bären, die durch einen Schatzfund auf eine harte Probe gestellt wird. Die Mädchen und… Read More »

Gedenken und Impulse von Bürgermeister Franz Stahl am Volkstrauertag

Wie in nahezu allen Orten des Landkreises wurde am Volkstrauertag auch in Tirschenreuth der Kriegstoten und Gewaltopfer gedacht. Vereine und Bürger der Stadt marschierten vergangenen Sonntag in einem langen Zug zum Ehrenmal an der Mittelschule. „Es ist nicht leicht, für die Gedenkstunde am Volkstrauertag jedes Jahr die richtigen Worte zu finden. Denn beide Weltkriege wirken… Read More »

EUROPASSION 2020: “Gratulation für das gewaltige Werk”

„Was wir glauben – Passion Christi“: Viele Interessierte fanden sich gestern Abend zu einer Podiumsdiskussion rund um dieses Thema ein. Zu Gast waren unter anderem der Bischof von Regensburg Rudolf Voderholzer und Erster Bürgermeister Franz Stahl. Das Publikum erlebte einen anregenden und unterhaltsamen Abend, bei dem es viel Hintergründiges insbesondere auch zur Aufführung der Tirschenreuth… Read More »

Kewog-Neubau als Nullenergiehaus

Auf der Suche nach einem neuen Domizil ist die Kewog wieder zu den ursprünglichen plänen zurückgekehrt: Auf dem Gelände der ehemaligen SMCS-Porzellanfabrik an der Falkenberger Straße soll ein Neubau entstehen. Das Vorhaben hätte durchaus für Diskussion gesorgt, erinnerte Bürgermeister Franz bei der Sitzung des Ausschusses für Bau- und Umweltwesen, Stadtentwicklung und Stadtplanung am Donnerstag. Umso… Read More »

Frauenquote steigt langsam an

750 Euro "erwirtschaftete" die CSU Tirschenreuth beim Preisschafkopf. Das Geld erhielten die Pfadfinder als Spende. Absolut erfolgreich gestaltete sich auch heuer wieder der große CSU-Preisschafkopf. Organisator Konrad Zant und seine fleißigen Helfer, darunter Vinzenz Rahn und Harald Siegert, sowie die rechenstarken Auszähler aus den Reihen der JU haben wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Eine Vielzahl… Read More »

Narren schicken Stahl in Urlaub

Am Montagabend stürmte eine große Abordnung der Faschingsgesellschaft Tursiana, vertreten durch den Vorstand, den Elferrat, die Garden sowie das alte und neue Prinzenpaar, das Rathaus. Mit "Helau"-Rufen wurde das Rathaus erobert. Mit dabei war auch das Stimmungsduo Andi und Tom, das für ein närrisches Tollhaus sorgte. Bürgermeister hat Urlaub Hofmarschall Stefan Wonke verlas die Proklamation,… Read More »

Ein festes Band der Freundschaft

Frei nach dem Motto "in der Kürze liegt die Würze" gingen die Neuwahlen unter der Leitung von Bürgermeister Franz Stahl in rekordverdächtiger Zeit über die Bühne. Vorsitzender bleibt Peter Gold, sein Stellvertreter Vinzenz Rahn. Auch Schatzmeisterin Kerstin Burkhard und Schriftführerin Beate Heinrich bleiben im Amt. Stahl ist als Bürgermeister "geborenes Mitglied" und brauche deshalb nicht… Read More »

„Hoher Besuch“ für Bürgermeister Franz Stahl zu seinem Geburtstag!

Bürgermeister Franz Stahl feiert heute seinen 59. Geburtstag. Gratulanten waren auch über 20 Mädchen und Jungen des Kinderhauses Kunterbunt, die den Bürgermeister am Vormittag im Rathaus besuchten. Sie überraschten ihn unter anderem mit einem Geburtstagsständchen, einer selbstgestalteten Krone und süßen Leckereien. Auch luden die Kinder das Stadtoberhaupt für diese Woche Freitag zu einer Vorlesestunde in… Read More »

Professioneller Dienst im Ehrenamt

Seit 25, beziehungsweise seit 40 Jahren leisten sie ihren aktiven Dienst am Nächsten in der Feuerwehr – auf ehrenamtlicher Basis. Am Freitagabend standen diese Aktiven im Mittelpunkt eines Ehrenabends im neuen Feuerwehrgerätehaus. 44 Feuerwehrkameraden, darunter zwei Frauen, aus neun Feuerwehren aus dem Gemeindebereich von Tirschenreuth und Mähring wurden im Auftrag von Innenminister Joachim Herrmann ausgezeichnet.… Read More »

Spatenstich für neuen Allwetterplatz des Stiftland-Gymnasiums

„Über solche Geschenke freue ich mich natürlich“, sagte Bürgermeister Franz Stahl, der am Dienstag seinen 59. Geburtstag feierte, mit einem Augenzwinkern. Da die neue Dreifachturnhalle auf dem alten Allwetterplatz gebaut wird, wird vorher ein neuer Hartplatz errichtet (wir berichteten). Landrat Wolfgang Lippert sprach von einem gerne in Kauf genommenen Bauernopfer. Schließlich sei der ausgewählte Platz… Read More »

Ein Hoch auf Krankenhaus-Mitarbeiter

Viele lobende Worte gab es beim Festakt zum 200-jährigen Bestehen des Tirschenreuther Krankenhauses. Aber auch Anmerkungen zur jüngsten Entwicklung fehlten nicht. Nicht nur eitel Sonnenschein herrschte beim Festakt "200 Jahre Krankenhaus Tirschenreuth" am Sonntag im Ärztehaus. Während Landrat Wolfgang Lippert die lange Geschichte der Einrichtung aufrollte und die Landtagsabgeordnete Anna Toman sogar bis in die… Read More »

Europaquiz: Glückwunsch an Gewinner

Es war ein Highlight im Rahmen der langen Museumsnacht: Das vom Partnerschaftsverein amitié organisierte Europaquiz. Vier Sieger wurden ermittelt – und alle konnten sich über attraktive Preise freuen. Der erste Preis, ein Reisekoffer, ging an Christoph Heimerl, dessen Bruder Philipp den Preis entgegennahm. Den zweiten Preis, ein vom E-Center Tirschenreuth zur Verfügung gestellter Korb mit… Read More »

Historisches Handwerk im Haus am Teich

Sie ist eine Erfolgsgeschichte: Die vor einem Jahr vom Tirschenreuther Arbeitskreis Historisches Handwerk im Oberpfalzverein e.V. eröffnete Handwerkerscheune in Matzersreuth. Altes Handwerkszeug und Maschinen-Raritäten sind dort nicht nur zu besichtigen. Vielmehr haben die Vereinsmitglieder es sich zur Aufgabe gemacht, in der Scheune auch alte Handwerkstechniken zu vermitteln und Veranstaltungen durchzuführen. Immer offen für neue Ideen… Read More »

Neuer Kalender “Liebenswertes altes Tirschenreuth”

Der Kalender 2020 „Liebenswertes altes Tirschenreuth“ ist ab sofort in der Buchhandlung St. Peter sowie den Zeitschriftengeschäften Schneider (vormals Weinmann) und Kühn erhältlich. Wieder hat Stadtheimatpfleger Eberhard Polland zwölf alte Bilder ausgesucht, die an die „gute alte Zeit“ in Tirschenreuth erinnern. So zeigen die einzigartigen Motive unter anderem die Pflasterung des Marktplatzes Anfang der 1950er… Read More »

Bühnen- und Bierkultur satt

Hoffnung für das ehemalige Luitpold-Theater. Eine Machbarkeitsstudie zu Sanierung und Betrieb hat der Stadtrat einstimmig abgesegnet. Jetzt geht es darum die Ideen umzusetzen und zu finanzieren. Vor neun Jahren musste das Moderne Theater Tirschenreuth (MTT), das 2002 eine eigene Spielstätte im ehemaligen Luitpold-Theater an der Regensburger Straße gefunden hatte, aus feuerschutztechnischen Gründen dort den Betrieb… Read More »

Videobeitrag: Innenminister zeigt sich von FW-Jugendarbeit beeindruckt

Zu einem Blaulichtempfang haben Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und der örtliche Landtagsabgeordnete Tobias Reiß nach Tirschenreuth eingeladen. Hier besichtigte der Minister das neugebaute Feuerwehrhaus, das der Freistaat mit knapp 900000 Euro gefördert hat. Es war eine der größten Infrastrukturmaßnahmen der Stadt Tirschenreuth – mit 15-jähriger Planung und zweijähriger Bauzeit. Herrmann würdigte den Einsatz der Stadt… Read More »

Bravo-Rufe für Kunst und Gesang

Zugegeben, die ersten Bravo-Rufe bei der Vernissage des Kunstvereins (KVT) galten nicht den 23 Künstlern und 51 Kunstwerken. Die erst 16-jährige Kreismusikschülerin Luisa Zeitler „stahl“ den Malern ein wenig die Schau mit einem wunderbaren Einstieg in die Veranstaltung. Die zierliche Jugendliche mit der großartigen Stimme sorgte für den musikalischen Beitrag zur exquisiten Herbst-Kunstpräsentation, die am… Read More »

Eine sensationelle Nachfrage

    Überaus gut besucht war vergangene Woche im Sportheim des FC Tirschenreuth die Abschlussbesprechung für das Ferienprogramm. Bürgermeister Franz Stahl zeigte sich sehr erfreut, dass im Ferienprogramm 50 verschiedene Veranstaltungen angeboten wurden. 41 Vereine, Organisationen und Verbände, aber auch Privatpersonen ließen sich eine Vielzahl von Aktionen einfallen. Das Angebot reichte von den Dauerbrennern Fußball,… Read More »

Leistungsbereit und zukunftsorientiert

Man merkte, dieser "Blaulichttag" war für Bürgermeister Franz Stahl ein besonderer Moment, denn er kam in Feuerwehruniform. Der Ehrenvorsitzende der Tirschenreuther Wehr hieß Innenminister Joachim Herrmann im Foyer des neuen Feuerwehrhauses willkommen. Stahl als ehemaliger Vorsitzender der Wehr wollte sich am Freitag dem Innenminister selbst kurz vorstellen. Doch Joachim Herrmann winkte ab: "Also ich denke,… Read More »

Mit Bier-Lounge und Theater

Bierlounge, ein Multifunktionsraum für Theater oder Veranstaltungen und eine kleine Brauerei: die Vision vom alten Musl-Kino bietet tolle Möglichkeiten. Für rund 3,7 Millionen Euro könnten die wahr werden. In die Sanierung des Musl-Kinos wird Bewegung kommen. Jahre sind Überlegungen angestellt worden, jetzt hat der Stadtrat eine entscheidenden Schritt unternommen. Am Donnerstag stimmte das Gremium geschlossen… Read More »

Videobeitrag: Zukunft des Luitpold-Theaters

Der Tirschenreuther Stadtrat hat in seiner Donnerstagssitzung einstimmig das Nutzungskonzept für das Luitpold-Theater verabschiedet. Es sieht eine Sanierung des Gebäudes vor, wobei die Nachbargebäude mit einbezogen werden sollen. Dadurch wird auch gewährleistet, dass neben dem Theater ein vielfältiges kulturelles Angebot verwirklicht werden kann. Rund 3,6 Millionen Euro wird die Sanierung kosten, so Bürgermeister Franz Stahl,… Read More »

Mit Blühstreifen und LED-Lampen

Neue Kanäle, saubere Teerdecken und auch ein bunter Blühstreifen – an verschiedenen Ecken in und um die Stadt sind deutliche Veränderungen erfolgt. Am auffälligsten ist dabei die weitere Erschließung im Gewerbegebiet Ost. Vor den Toren im Süden der Kreisstadt wird schon seit einigen Monaten gewerkelt. Bei der Erschließung des Gewerbegebietes Ost sind aber nicht nur… Read More »

Keine Blamage beim Bieranstich

Wenn die Franzosen ein Oktoberfest feiern, geht es urbayerisch zu. Und in La Ville du Bois sorgt die Stadtkapelle aus Tirschenreuth für den entsprechenden Ton. Vor ausverkauftem Haus spielte die Tirschenreuther Stadtkapelle in La Ville du Bois kräftig auf. Regelrechte Begeisterungsstürme lösten die Musiker um Martin Bartsch und Stefan Reber aus. Alleine schon die Begrüßung… Read More »

Tirschenreuth bleibt “Faire-Trade-Stadt”

Seit zwei Jahren ist Tirschenreuth bereits Fair-Trade-Stadt und macht sich auf regionaler Ebene für den fairen Handel stark. Diesen Titel darf die Kreisstadt auch weiterhin tragen. Die Auszeichnung zur Faire-Trade-Stadt war erst der Startschuss für viele Aktionen und Bildungsangebote. „Schwieriger als den Status zu erhalten, ist es, den Titel zu behalten“, weiß Doris Schön, Fair-Trade-Beauftragte… Read More »

Neuer Jugendrat gewählt

Viele neue Gesichter im Jugendrat Tirschenreuth – Lena Mayerhöfer als neue Sprecherin Nachdem nun auch die letzten Mitgründer aus dem Jugendrat verabschiedet wurden, fand am Samstag, den 12.10.2019 die erste offizielle Sitzung statt, bei der auch der neue Vorstand gewählt wurde. Die neugewählten Mitglieder freuen sich darauf, die Grundidee weiterzuführen und sind dankbar für die… Read More »

Alle CSU-Stadträte machen in Tirschenreuth weiter

Alle erfahrenen Kräfte wollen bei der Tirschenreuther CSU im Stadtrat weitermachen. Jüngster Kandidat ist der 21-jährige JU-Vorsitzende Johannes Klinger auf Platz 20. Ortsvorsitzender Huberth Rosner wurde auf Platz fünf gesetzt. Unter den 20 CSU-Kandidaten sind auch 5 Frauen. Spannende Wochen CSU-Chef Rosner verwies darauf, dass die vergangenen Wochen sehr spannend gewesen seien. Die CSU könne… Read More »

Studieren in der Kreisstadt – Wirtschaftsingenieurwesen in Tirschenreuth

Hochschule Landshut informiert über neuen berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen in Tirschenreuth Erste Infoveranstaltung im Museumsquartier zum berufsbegleitenden Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik in Tirschenreuth gut besucht. Zum Sommersemester 2020 startet in Tirschenreuth erstmals der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik der Hochschule Landshut. Dies ist nach dem berufsbegleitenden Bachelor Soziale Arbeit der OTH Regensburg der zweite… Read More »

München kann sich nicht mit Tirschenreuth messen

Mit Staatsminister Florian Herrmann präsentiert Bürgermeister Franz Stahl beim 8. Tirschenreuther Wirtschaftsdialog wieder einen hochkarätigen Redner. Der fordert angesichts der sich langsam eintrübenden Konjunktur Reaktionen. Hohen Besuch gab es beim 8. Tirschenreuther Wirtschaftsdialog am Montagabend im neuen Feuerwehrgerätehaus. Zu rund 80 Gästen sprach Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten. Der… Read More »

Stadtentwicklung wie ein Marathon

Mitglieder des JU-Kreisverbandes blickten hinter die Kulissen städtebaulicher Projekte der Kreisstadt. Dabei stellte sich heraus: Tirschenreuth ist ein Beispiel moderner Kommunalpolitik. Das Wetter war ideal für einen kleinen Stadtrundgang am Samstagvormittag. Im Rahmen der CSU-Zukunftswochen besuchte der JU-Kreis- und Ortsverband verschiedene städtebauliche Projekte der Kreisstadt. Bürgermeister Franz Stahl führte die Nachwuchspolitiker durch die Objekte und… Read More »

Zehn-Meter-Sprungturm als Wettbewerbsvorteil

Am 4. Mai startete in diesem Jahr die Saison im Tirschenreuther Freibad. Aber nicht etwa mit strahlendem Sonnenschein, sondern mit Schneefall. Das hielt rund 30 Badegäste, darunter viele Stammkunden, aber nicht davon ab, die ersten Bahnen im 25 Grad warmen Schwimmerbecken zu ziehen, so Werkleiter Thomas Kraus von den Stadtwerken. Beim Vor-Ort-Termin traf er sich… Read More »

Jugendrat mischt weiter mit

Kein Feigenblatt, sondern mitgestaltende Kraft im Tirschenreuther Geschehen soll der Jugendrat sein. Seit sechs Jahren haben die jungen Leute eine eigene Vertretung. Nun gibt es einen kleinen Generationenwechsel. "Viele andere Jugendräte schauen auf euch", bezeichnete der Vorsitzende des Kreisjugendrings, Jürgen Preisinger, den Tirschenreuther Jugendrat als absolute Erfolgsgeschichte. Landkreisweit und sogar bezirksweit habe das Gremium Vorbildfunktion,… Read More »

Lange Nächte im Museum

Sechs Museen aus dem Landkreis sind dabei, wenn die traditionelle "Lange Nacht" startet. Beim Haupttermin am 18. Oktober fährt sogar ein kostenloser Bus die Attraktionen an. Die geballte Kompetenz der Museen im Landkreis war kürzlich im Museumsquartier vertreten, um das Programm vorzustellen. Von den aktuell elf Einrichtungen machen diesmal sechs Museen bei der landesweiten Präsentation… Read More »