Hervorgehobener Beitrag

Bürgerversammlung 2022 als Online-Präsentation

Die Bürgerversammlungen 2022 fanden in diesem Jahr coronabedingt erst am 11. und 20 Mai statt. Wer nicht dabei sein konnte, hat die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Online-Präsentation über die wichtigsten Geschehnisse des zurückliegenden Jahres 2021 sowie über die aktuellen und künftigen Projekte zu informieren. Bürgermeister Franz Stahl führt in Form von kurzen Videoclips durch… Weiterlesen »

Ministerpräsident zu Gast in Tirschenreuth

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder war gestern Nachmittag zu Gast in Tirschenreuth. Dort war er im Kettelerhaus bei einer Festveranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum der Landkreisreform, bei der es 1972 zum Zusammenschluss der beiden Landkreise Tirschenreuth und Kemnath zum Großlandkreis Tirschenreuth kam, zu Gast. Bei dieser Gelegenheit trug sich Dr. Markus Söder auch in das… Weiterlesen »

Neue Radtour verbindet Tirschenreuth und Kemnath

Ab sofort gibt es mit der Kapellen-Radtour eine neue Verbindung zwischen Tirschenreuth und Kemnath. Auf bestehenden Radwegen wie dem Vizinalbahnradweg, dem Steinwaldradweg oder dem Vulkantour-Radweg wird damit über zwei mögliche Routen die neue Waldnaabkapelle nahe der Tirschenreuther Aussichtsplattform Himmelsleiter mit der Ägidiuskapelle auf der Burg Waldeck verbunden. „Nachdem der Steinwald beide Städte und Regionen früher… Weiterlesen »

Ferienprogramm 2022

Vom Schnupperangeln über Fußballnachmittage bis zu einem Tag bei der Feuerwehr: Das beliebte, von der Tourist-Information der Stadt Tirschenreuth koordinierte Sommerferienprogramm, bietet in diesem Jahr insgesamt 42 attraktive Veranstaltungen. Diese werden von 34 Tirschenreuther Vereinen, Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen organisiert und durchgeführt.  „‘Raus aus der Schule und ab in die Ferien‘: Unter diesem Motto laden… Weiterlesen »

Lernstandort Tirschenreuth in Meran mit Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung ausgezeichnet

Der Verein Forum Stadt – Netzwerk historischer Städte hat 2022 zum 9. Mal den Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung ausgelobt. Der Name des Preises erinnert an den Historiker Prof. Dr. Otto Borst (1924-2001), Gründer des Forum Stadt e.V. und Herausgeber der wissenschaftlichen Zeitschrift Forum Stadt. Mit der Verleihung des international ausgeschriebenen Preises für Stadterneuerung zeichnet der Verein… Weiterlesen »

Hochlandrinder zurück in Tirschenreuth

Sie sind aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt nach Tirschenreuth: die Schottischen Hochlandrinder der Immenreuther Züchter Martin und Marion Wolf. Auf der sogenannten Storchenwiese unweit des Reitvereins wurden die beiden und ihre insgesamt 16 Tiere – sieben Kühe mit sieben Kälbern sowie ein Bulle und ein Zuchtstier – von Bürgermeister Franz Stahl, Stadtförster Stefan Gradl sowie Rebecca… Weiterlesen »

Neue Klärschlamm-Entwässerungsanlage vorgestellt

Die Klärung der Abwässer ist eine der vielen kommunalen Aufgaben, die normalerweise von den Bürgerinnen und Bürgern kaum wahrgenommen werden. Die in der Summe aber von entscheidender Bedeutung für die Lebensqualität in einer Stadt oder Gemeinde sind. So auch in Tirschenreuth, wo eine Kläranlage seit vielen Jahren für sauberes Wasser sorgt. Der dabei anfallende Klärschlamm… Weiterlesen »

Neue Gesichter bei der Stadt Tirschenreuth

Nachdem Bauhof-Leiter Herbert Schertler in den Ruhestand verabschiedet wurde, ist sein Nachfolger Michael Dörfler, der seit 2020 bereits sein Stellvertreter war. Zudem gibt es neue Gesichter im Rathaus. Karin Barth, die viele Jahre unter anderem in Berlin im Bereich Kunstvermittlung, Ausstellungswesen und Presse gearbeitet hat, ist seit Mai neue Leiterin der Tourist-Info und des Museumsquartiers.… Weiterlesen »

Tag der Städtebauförderung in Tirschenreuth

Bundesweit haben sich wieder zahlreiche Städte und Gemeinden am „Tag der Städtebauförderung“ beteiligt, um damit Stadtentwicklungsprojekte vor Ort erlebbar und sichtbar zu machen. In der Kreisstadt Tirschenreuth hatte Bürgermeister Franz Stahl am vergangenen Wochenende zu einem Rundgang durch Tirschenreuths Innenstadt eingeladen. Während der rund 90-minütigen Führung stellte der Bürgermeister den rund 30 Teilnehmern dabei aktuelle… Weiterlesen »

Bau des Kletterzentrums in Tirschenreuth startet mit Entkernung

Diese Woche startet in Tirschenreuth der Umbau des Schelsturm zum DAV-Kletterzentrum. Dabei geht es zunächst besonders innen zur Sache. Während der Bauzeit bis Ende 2024 ist die Regensburger Straße für den Verkehr halbseitig gesperrt. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/bau-kletterzentrums-tirschenreuth-startet-entkernung-id3550547.html

Ehrenabend für treue Mitglieder der CSU Tirschenreuth

Zwei Jahre hatte die Pandemie die Ehrung treuer Mitglieder bei der CSU verhindert. Jetzt war dafür ein extra Termin angesetzt. Dabei wurde Olga Luft zum Ehrenmitglied ernannt. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/ehrenabend-fuer-treue-mitglieder-csu-tirschenreuth-id3542337.html

MuseumsQuartier präsentiert „Echte Helden“

Im Rahmen einer Vernissage konnte Bürgermeister Franz Stahl mit Schülerinnen und Schülern der FOS/BOS Weiden und der Realschule Kemnath, deren Lehrern und Rektoren sowie vielen Stadträten und weiteren Besuchern nach langer Zeit nicht nur endlich wieder über 60 Eröffnungs-Gäste im MuseumsQuartier (MQ) begrüßen, sondern gleichzeitig auch viele „Echte Helden“. So lautet nämlich der Titel der… Weiterlesen »

Erneuter Rekordhaushalt in Tirschenreuth

Tirschenreuth verabschiedete wieder einen Rekordhaushalt – heuer mit 47,5 Millionen Euro. Viele Millionenprojekte wie das Rathaus II oder der Waldnaabpark stehen auf dem Plan. Gleichzeitig wird der Schuldenstand weiter zurückgefahren. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/erneuter-rekordhaushalt-tirschenreuth-id3519570.html

Franz Stahl feiert 20-jähriges Bürgermeisterjubiläum

Erster Bürgermeister Franz Stahl feiert heute sein 20-jähriges Bürgermeisterjubiläum. Im mit Fotos und Plakaten aus den zurückliegenden zwei Jahrzehnten ausgestalteten kleinen Sitzungssaal des Rathauses gratulierten dazu herzlich unter anderem 3. Bürgermeister Norbert Schuller, der Leiter der Hauptverwaltung Markus Bergauer, Peter Brückner vom Architekturbüro Brückner & Brückner sowie Ehefrau Cornelia und Sohn Peter.     „Tirschenreuths kräftiger… Weiterlesen »

CSU on Tour – Wasserversorgung

Interessante Daten und Fakten erfuhren die Teilnehmer der ersten „CSU auf Tour“ 2022. Besichtigt wurde die Wasserversorgungsanlage der Stadt Tirschenreuth. Dazu hatte Ortsvorsitzender Huberth Rosner mit Stadtwerkeleiter Thomas Kraus und Wassermeister Hermann Birkner fachkundige Referenten vor Ort. Mitgekommen war auch Andreas Robl der künftige Wassermeister der Stadt, der sich bereits einarbeitet. Hermann Birkner wusste, dass… Weiterlesen »

CSU – Historische Stadtführung

Kurzfristig konnte CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner noch eine der gefragten Historischen Stadtführungen für den Ortsverband buchen. Nachdem die Anzahl der Teilnehmer begrenzt war , schließlich soll auch jeder Teilnehmer die Texte der Schauspieltruppe und die dazu gehörige Beschreibung gut verstehen, war natürlich eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Treffpunkt war in der Schmellerstraße vor dem Kämmereigebäude. Von dort… Weiterlesen »

Ambulante OPs und Rotationsmodell sichern Geburtshilfe und Gynäkologie in Tirschenreuth

Am Krankenhaus Tirschenreuth sollen verstärkt ambulante gynäkologische Operationen erledigt werden. Das ist das Ergebnis einer Neuorganisation. Die Geburtshilfe, um die es Spekulationen gab, scheint damit gesichert. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/ambulante-ops-rotationsmodell-sichern-geburtshilfe-gynaekologie-tirschenreuth-id3514569.html

Im Mai starten Arbeiten für das DAV-Kletterzentrum

Wie sieht der aktuelle Baufortschritt im Rathaus II oder die Planungen zum Luitpold-Theater und dem DAV-Kletterzentrum im Schelsturm aus? Bürgermeister Franz Stahl gibt einen Überblick. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/mai-starten-arbeiten-fuer-dav-kletterzentrum-id3504858.html

„Großer Bahnhof“: Finissage beschließt erfolgreiche Ausstellung im MQ

Es war ein besonders erfreulicher Anlass, den Bürgermeister Franz Stahl mit den Eisenbahnfreunden Tirschenreuth und zahlreichen weiteren Gästen im Rahmen einer Finissage feiern konnte: den Abschluss der erfolgreichen Ausstellung „Eisenbahn bewegt – damals wie heute!“. Die ursprünglich vom 11. Dezember bis 20. Februar geplante Ausstellung wurde auf Grund des großen Interesses bis zum 3. April… Weiterlesen »

Neue LED-Beleuchtung für Ortsteile

Die Stadt Tirschenreuth investiert seit vielen Jahren umfangreich in den Erhalt und weiteren Ausbau ihrer Infrastruktur. So wurde im vergangenen Jahr die Beleuchtung in der Kreisstadt durch den Bauhof komplett auf klima- und insektenfreundliche sowie energieeffiziente LED- Leuchtkörper umgestellt. Parallel erfolgten ab Mitte 2021 Gespräche zwischen der Kreisstadt und dem Energieversorger Bayernwerk. Denn: Auch die… Weiterlesen »

Gärtnerei Bopp mit erweitertem Angebot

Die Tirschenreuther Gärtnerei Bopp hat ihre Produktpalette erweitert und bietet ab sofort ein ergänzendes Produktsortiment an. So können sich die Kunden nun nicht nur auf das bekannte Blumenangebot, sondern unter anderem auch auf Deko-Artikel, Lampen, Geschirr und Leinenkleider freuen. „Denn gerade die aktuelle Situation zeigt, wie wichtig es ist, sich zu Hause wohlzufühlen und an… Weiterlesen »

Stadt Tirschenreuth sagt Danke – 40 Jahre im Dienste der Stadt

In diesen Tagen konnte Hans Bauer sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Tirschenreuth feiern. Im April 1982 begann sein Dienst im städtischen Bauhof als Mitarbeiter für Straßenbau-, Kanalisations- und Friedhofsarbeiten. Der gelernte Schreiner erhielt bereits im November desselben Jahres die zusätzliche Tätigkeit im Winterdienst der Stadt, einige Jahre davon auch mit Weckdienst. Seit dem Jahr… Weiterlesen »

Neue Beschilderung für Parkanlagen und Parkplätze

Die Stadt Tirschenreuth bietet eine Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Diese sind gut über nahe gelegene Parkplätze zu erreichen. Insgesamt verfügt die Kreisstadt über vier große Parkflächen mit rund 300 Stellplätzen, die den Einheimischen und Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Auf Grund neu hinzugekommener Parkanlagen und Parkplätze fasste der Stadtrat im Sommer 2021 den Beschluss,… Weiterlesen »

Waldprojekt der Mittelschule Tirschenreuth

Seit vielen Jahren engagiert sich die Tirschenreuther Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule für den Schutz der Natur. Dafür wird der Bildungseinrichtung regelmäßig der Titel „Umweltschule in Europa“ verliehen. Auch in diesem Jahr bewirbt man sich wieder um diesen Titel. Mit einem Waldprojekt der AG Ökologie, bei dem Jutestoff um Schutzzäune für neugepflanzte Bäume gewickelt wird. Damit wird verhindert, dass… Weiterlesen »

Tirschenreuther „Picknick-Kerwl“ breitet sich weiter aus: Bald auch im Steinwald und im Nördlichen Oberpfälzer Wald zu haben?

Das „Picknick-Kerwl“ zieht immer weitere Kreise. Bald soll es das „Kerwl“ auch im Steinwald geben. Im Nördlichen Oberpfälzer Wald zeigt man ebenfalls Interesse. Quelle und ganzer Text: Tirschenreuther „Picknick-Kerwl“ breitet sich weiter aus: Bald auch im Steinwald und im Nördlichen Oberpfälzer Wald zu haben? | Onetz

Neue Stromleitung für den Fischhofpark

Die Stadtwerke Tirschenreuth verlegen derzeit quer durch den Unteren Stadtteich ein neues Stromkabel. Die rund 100 m lange Niederspannungsleitung verläuft parallel zur Max-Gleißner-Brücke vom Platz am See Richtung Senkgarten. Mit der Leitung erhalten der Fischhofpark und die darin befindlichen Gebäude eine zusätzliche Energiequelle, die im Notfall die Stromversorgung absichert und auch für Veranstaltungen genutzt werden… Weiterlesen »

Tirschenreuth startet durch – der Höhepunkt zahlreicher attraktiver Veranstaltungen das Bürgerfest am 12. Juni

In der Stadt Tirschenreuth gibt es über 120 aktive Vereine. Nach nun zwei Jahren konnte Erster Bürgermeister Franz Stahl die jeweiligen Vereinsvertreter wieder in einer gewohnten Vereinsvertreterversammlung begrüßen. Themen waren diesmal u.a. die Neuwahl des städtischen Vereinsbeirats sowie das Bürgerfest 2022. Neuer Vereinsbeirat mit Sprecher Peter GeyerDie Stadt Tirschenreuth hat bereits seit vielen Jahren einen… Weiterlesen »

Erfolgreiche Frühjahrsaktion im Fischhofpark Tirschenreuth

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Tirschenreuth, aber auch Gäste über die Stadtgrenzen hinaus, lieben ihren Fischhofpark. Um die großartige Qualität des Areals zu pflegen und eine ehrenamtliche Verbundenheit dabei zu zeigen, hat der Förderverein Fischhofpark am vergangenen Wochenende zur Verschönerung des Fischhofparks eingeladen. Viele waren dem Ruf gefolgt – und gemeinsam brachte man das… Weiterlesen »

Bürgermeister Stahl als Botschafter der Bayerischen Gartenschauen

Auf Einladung der Stadt Langenzenn reiste Bürgermeister Franz Stahl in dieser Woche in die mittelfränkische Gemeinde. Langenzenn bewirbt sich um die Ausrichtung einer bayerischen Landesgartenschau – und Tirschenreuths Stadtoberhaupt referierte in einer eigens dafür anberaumten Stadtratssitzung ausführlich zu diesem Thema. Am Beispiel der Gartenschau „Natur in Tirschenreuth 2013“ informierte „Botschafter“ Franz Stahl detailliert über Kosten… Weiterlesen »

Beste Vorleserinnen geehrt

Der Regionalentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs 2021/2022 ist beendet. Acht Schulen aus dem Landkreis haben sich daran beteiligt – und Bürgermeister Franz Stahl konnte Anfang der Woche in der Tirschenreuther Stadtbücherei die von einer Jury ermittelten Siegerinnen bekanntgeben. „Mein herzlicher Glückwunsch gilt der drittplatzierten Luisa Kohl, der zweitplatzierten Mia Saller und der Gewinnerin Jasmin Schmidkonz“, so… Weiterlesen »

Videobeitrag: Sudhaus wird in Tirschenreuth Kletterzentrum

In Tirschenreuth soll ein Kletterzentrum entstehen, das letztendlich vom Deutschen Alpenverein betrieben und angemietet wird. Vor Kurzem wurde aus diesem Grund im Tirschenreuther Stadtrat der Bebauungsplan geändert. Das Votum war einstimmig. In Tirschenreuth steht eine weitere große Investition an. Im Rahmen der Stadtentwicklung sei dies ein weiterer großer Schritt, heißt es aus dem dortigen Rathaus.… Weiterlesen »

Durchgängige Hilfskette für Ukraine

Noch an diesem Wochenende startet von Tirschenreuth ein 240-Tonnen-LKW voll beladen mit Medikamenten – mit dem Endziel Ukraine. „Es war für uns selbstverständlich, diese vom Tirschenreuther Lions Club organisierte Fahrt mit einer Spende aus unserem Fonds für Menschen in Not in Höhe von 500 EUR zu unterstützen“, so Bürgermeister Franz Stahl.  Koordinierte Vorgehensweise wichtig  Zahlreiche… Weiterlesen »

Heimatschriftstellerin Ruth Würner feiert 90. Geburtstag

Tirschenreuths über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Dichterin und Heimatschriftstellerin Ruth Würner feiert heute ihren 90. Geburtstag. Dazu gratulierten am Vormittag herzlich auch Erster Bürgermeister Franz Stahl mit Ehefrau Cornelia sowie 2. Bürgermeister Peter Gold. „Du bist eine der bekanntesten Persönlichkeiten unserer Stadt, die sich nicht nur in vielen Vereinen engagiert, sondern mit bisher zwölf Büchern… Weiterlesen »

Schlüssel und Stadtsäckel wieder beim Bürgermeister

Die coronabedingt kleine Abordnung der Faschingsgesellschaft Tursiana Tirschenreuth e.V. hatte in dieser Woche im Rathaus eine besondere Aufgabe zu erfüllen. War es doch mit dem Ende der Faschingszeit am Aschermittwoch an der Zeit, die am 11.11. übernommenen Stadtinsignien Rathausschlüssel und Stadtsäckel zurückzugeben. Bürgermeister Franz Stahl nahm diese im Foyer des Rathauses wieder in Empfang. „Es… Weiterlesen »

Klettern im Kupferkessel: Baubeginn für DAV-Kletterzentrum im Sommer

Aus einem leerstehenden Industrie-Zweckbau wird ein Sportzentrum. Im Frühsommer beginnen die Abbrucharbeiten im Turm der ehemaligen Brauerei Schels. Bis Herbst 2024 soll dann das DAV-Kletterzentrum fertig sein. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/klettern-kupferkessel-baubeginn-fuer-dav-kletterzentrum-sommer-id3424017.html