Angel-Drill-Simulator bei Museumsnacht in Tirschenreuth

Einmal die Angel auswerfen nach einem dicken Fisch, dazu ein Gläschen Rotwein – bei der Museumsnacht in Tirschenreuth ist das möglich. Neben Spaß sind auch die Geselligkeit und eine Portion Humor inbegriffen. Quelle und ganzer Text: Angel-Drill-Simulator bei Museumsnacht in Tirschenreuth | Onetz

Hunderte Familien bei Bürgerdialog in Tirschenreuth

Nach der Einweihung des Mühlbachparks am Freitag hatte Bürgermeister Franz Stahl die Tirschenreuther zu einer Eröffnungsfeier mit Brotzeit, handgemachten Crepes, Getränken und Musik von den „Heusterz-Musikanten“ eingeladen. Weiterlesen: Hunderte Familien bei Bürgerdialog in Tirschenreuth | Onetz

Verabschiedung von Roland Albert und Dagmar Voß

Das Jubiläum „40 Jahre Bayerische Landesgartenschauen“ sollte im vergangenen Jahr feierlich unter anderem mit der Verabschiedung zweier um die Gartenschauen verdienter Persönlichkeiten begangen werden. Die Corona-Pandemie verhinderte den Festakt. „Aber das sollte ja keinesfalls bedeuten, dass es keine würdige Verabschiedung gibt für Roland Albert und Dagmar Voß“, so der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber. Aufgeschoben war… Weiterlesen »

Mühlbachpark mit Feierstunde und Fest eröffnet

Mit der Eröffnung des Mühlbachparks am vergangenen Freitag ist die Kreisstadt Tirschenreuth um eine Attraktion reicher. Denn das neue innerstädtische Freizeit- und Erholungsareal lädt unter anderem mit Fuß- und Radwegen, einem Federball-platz, einem Kinderspielplatz sowie einer großen Wasserfontäne zu einem Besuch ein. Davon überzeugten sich nicht nur zahlreiche Gäste bei einer Feierstunde am Vormittag, sondern… Weiterlesen »

Tirschenreuth eine Beispielstadt für Gartenschauen in Bayern

In seinem längeren Grußwort bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Fischhofpark, betonte Bürgermeister Franz Stahl einmal mehr: „Tirschenreuth ist die beste Beispielstadt in Bayern für Gartenschauen“. Die schönste Gartenschau in Bayern, die jemals stattfand, sei die in Tirschenreuth gewesen… Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/tirschenreuth-beispielstadt-fuer-gartenschauen-bayern-id3334028.html

Stadt Tirschenreuth genehmigt Bauparzellen und Wohneinheiten

Der Bedarf nach Wohnraum in der Kreisstadt ist vorhanden. Erfreulich ist, dass mit den aktuellen Genehmigungen die Innenstadt verdichtet wird, findet Bürgermeister Franz Stahl. Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/stadt-tirschenreuth-genehmigt-bauparzellen-wohneinheiten-id3334006.html

Dritte Auflage für Erfolgskonzept

Auch bei der drittel Auflage des Stadtentwicklungskonzepts dürfen wieder die Bürger mitreden und ihre Ideen einbringen. Mit der weiteren Überarbeitung sollen neue Akzente gesetzt werden. Quelle und ganzer Text: Dritte Auflage für Erfolgskonzept | Onetz

Hebfest für neues Rathaus II

Das neue Tirschenreuther Rathaus II nimmt Form und Gestalt an. In Anwesenheit von Bürgermeister Franz Stahl, 2. Bürgermeister Peter Gold, 3. Bürgermeister Norbert Schuller, Architekt Peter Brückner von Brückner & Brückner Architekten sowie zahlreichen Stadträten und weiteren Gästen wurde jetzt pünktlich das Hebfest gefeiert. „Das freut mich besonders, da dies auf Grund der Komplexität der… Weiterlesen »

Jugendrat eine feste Größe in Tirschenreuth

Viele Komplimente für seine Arbeit erhielt der Tirschenreuther Jugendrat. Bei der Jungbürgerversammlung standen die Neuwahlen des Gremiums an. Beim Engagement will der Jugendrat trotz Corona nicht nachlassen. Weiterlesen und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/jugendrat-feste-groesse-tirschenreuth-id3330580.html

10 Jahre herzliche Städtepartnerschaft mit Lauf a.d. Pegnitz

Anlässlich der zehnjährigen Städtepartnerschaft mit Lauf a.d. Pegnitz reiste am vergangenen Wochenende Bürgermeister Franz Stahl mit weiteren Tirschenreuther Repräsentanten wie dem 2. Bürgermeister Peter Gold und den Stadträten Vinzenz Rahn, Paulus Mehler und Mario Franz in die mittelfränkische Stadt. Die Abordnung wurde unter anderem vom Laufer Spielmannszug, Erstem Bürgermeister Thomas Lang und zahlreichen weiteren Anwesenden… Weiterlesen »

Hochschul-Vizepräsident zu Gast in Tirschenreuth

Prof. Dr.-Ing. Marcus Jautze, Vizepräsident für Digitalisierung, Gründung und Weiterbildung der Hochschule Landshut, hat in dieser Woche Tirschenreuths neuen Lernstandort besucht. Dort wurden er und seine Begleitung herzlich von Erstem Bürgermeister Franz Stahl sowie dem stellvertretenden Kämmerer und städtischen Bildungskoordinator Harald Eckstein begrüßt. Bei einer Führung durch Tirschenreuths neuen Lernstandort, der Anfang 2020 in der… Weiterlesen »

Kunst an Fronfeste in Tirschenreuth findet schnell Abnehmer

Für die Veranstalter völlig überraschend zückten die Besucher der ersten Kunstauktion an der Mauer der Fronfeste großzügig ihre Geldbeutel. Den besten Preis erzielte mit 340 Euro eine Landschaftsmalerei von Künstler Anton Eichinger. Weiterlesen: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/kunst-fronfeste-tirschenreuth-findet-schnell-abnehmer-id3326142.html

Neuwahlen bei der Frauen-Union Tirschenreuth

Vorsitzende Claudia KostStellvertretende Vorsitzende: Olga LuftSchatzmeisterin: Christa Legat Schriftführerin: Sandra Doß Beisitzerinnen: Ulrike Meier, Sabine Scheidler, Doris Schön und Rosa Schmid. Quelle Bild und ganzer Pressetext: Neuwahlen bei der Frauen-Union Tirschenreuth | Onetz

CSU – Ortshauptversammlung mit Neuwahlen 2021

Die Bevölkerung zu informieren, ist eines der wichtigsten Anliegen des CSU-Ortsverbandes Tirschenreuth. Gerade regionale Entscheidungen müssen nachvollziehbar sein. Die Bevölkerung muss mitgenommen werden. Schlagworte, die von der örtlichen CSU ständig umgesetzt werden. Nicht umsonst ist ihr Motto „Nah am Bürger und immer auf dem neuesten Stand.“ Der Tätigkeitsbericht über die Jahre 2019 bis zum jetzigen… Weiterlesen »

Einweihung der Pfarrkapelle in Wondreb

Der vergangene Sonntag war ein besonderer Tag für die Bewohner Wondrebs, denn am Vormittag wurde im Rahmen einer Feierstunde die sanierte Pfarrkapelle im Tirschenreuther Ortsteil eingeweiht. Neben einer Heiligen Messe mit Stadtpfarrer Georg Flierl wurde die Veranstaltung mit dem Gesang des Chores Tonart begleitet. „Mein Dank gilt allen beteiligten Firmen, dem städtischen Bauamt sowie allen… Weiterlesen »

Reaktion auf Exkursion der Bund Naturschutz-Kreisgruppe (Artikel im Neuen Tag vom 25.8.21)

Der Besuch der Kreisgruppe des Bund Naturschutz (BN) in Tirschenreuth brachte aus Sicht der Planer keine wesentlich neuen Informationen. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte jedoch kurz auf die Ergebnisse der Exkursion eingegangen werden. 1. Grundsätzliche Kritik des BN bei Projekten jeglicher Art: Es ist derzeit festzustellen, dass der BN bayernweit immer die gleiche Haltung vertritt.… Weiterlesen »

Videobeitrag: Jugend-Kulturförderpreis des Bezirks für Jugendrat Tirschenreuth

Kinder und Jugendliche spielen in der Politik der Kreisstadt eine zentrale Rolle. Der Jugendrat hat schon einige Projekte auf den Weg gebracht – und wurde deswegen jetzt mit dem Jugend-Kulturförderpreis des Bezirks Oberpfalz ausgezeichnet. Das Gremium besteht aus 18 Jugendlichen. Die Hälfte ist von der Bevölkerung gewählt, dazu kommen Beisitzer und Vertreter aus allen Tirschenreuther… Weiterlesen »

Jugendrat Tirschenreuth mit Jugendkulturförderpreis ausgezeichnet

Da freuten sich die Nominierten und der Bürgermeister gleichermaßen, als Bezirkstagspräsident Franz Löffler dem Jugendrat Tirschenreuth den Jugendkulturförderpreis des Bezirks überreichte. Bezirkstagspräsident Franz Löffler fährt gern mit dem Jugend-Mobil durch die Oberpfalz. Denn immer, wenn er an einem Ort ankommt, hat das einen besonders angenehmen Termin. Dabei ist das Jugend-Mobil aus der Not heraus entstanden,… Weiterlesen »

Austausch mit Tourismusverband Ostbayern

Netzwerkmanagerin Veronika Perschl vom Tourismusverband Ostbayern hat in dieser Woche die Kreisstadt Tirschenreuth besucht. Im Rathaus wurde sie von Erstem Bürgermeister Franz Stahl und Tourist-Info-Leiterin Stefanie Süß begrüßt. Die Nähe zu den Mitgliedern und den Akteuren vor Ort sei sehr wichtig, so Veronika Perschl, die im Rahmen einer Präsentation ausführlich über Neues aus dem Verband… Weiterlesen »

Generationenwechsel bei Blumen Schröpf

Vor kurzem luden Lisa und Anton Schröpf zu einer kleinen Feierstunde mit Familienmitgliedern und Bürgermeister Franz Stahl mit Gattin Cornelia sowie Stadtpfarrer Georg Flierl und Pfarrerin Dr. Stefanie Schön ein. Grund hierfür war die Geschäftsübergabe an ihre Tochter Nicole Punzmann. Mit ihr wird die Gärtnerei und das Blumengeschäft nun in dritter Generation weitergeführt. Bereits im… Weiterlesen »

Neuer Personalrat nimmt Arbeit auf

Nach der kürzlich erfolgten Wahl des Personalrates haben Bürgermeister Franz Stahl (Foto, l.) und der Leiter der Hauptverwaltung Markus Bergauer (Foto, r.) dessen Mitglieder zu einem ersten Gespräch begrüßt. Die Treffen sollen, so das Stadtoberhaupt, regelmäßig stattfinden. Die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten im Gesamtpersonalrat Verena Gleißner (1. Vorsitzende, Foto, 4.v.r.), Thomas Schüßler (2.… Weiterlesen »

10. August: Baustellenführung mit dem Bürgermeister

„Sommer in der Stadt“: Unter diesem Motto bietet die Tourist-Information Tirschenreuth wieder ein attraktives Veranstaltungsprogramm an. So auch Baustellenrundgänge mit Bürgermeister Franz Stahl, der sich bei seiner ersten Führung Anfang der Woche über zahlreiche Besucher freuen konnte. Kompetent und sachkundig informierte das Stadtoberhaupt dabei über aktuelle Innenstadt-Baumaßnahmen wie den Neubau des Rathauses II oder die… Weiterlesen »

Neues Büchereiteam

Christine Henrich ist seit 1. August die kommissarische Leiterin der Stadtbücherei Tirschenreuth. Sie vertritt bis auf Weiteres Cornelia Kolzenburg, die sich derzeit nicht im Dienst befindet. Christine Henrich stammt aus Schwandorf und kann auf ein erfolgreiches Lehramt-Studium mit 1. Staatsexamen verweisen. Darüber hinaus ist sie ausgebildete Buchhändlerin. Das zweite neue Gesicht im Büchereiteam ist Tatjana… Weiterlesen »

Krankenhaus Tirschenreuth: Einblick in die neuen OP-Säle

Seit einigen Wochen operieren die Ärzte in den neuen OP-Sälen am Krankenhaus Tirschenreuth. Die Ärzte erläutern, was dort alles möglich ist. Vor einigen Wochen sind die neuen OP-Säle im Krankenhaus Tirschenreuth in Betrieb genommen worden. Dies teilte die Kliniken AG nun mit. Seit Herbst 2019 wurden die vier OP-Säle komplett neu gestaltet und mit modernster… Weiterlesen »

Reaktion des Ersten Bürgermeisters auf die Aktion des Bündnisses „Engelmannsholz“

Die geplante Gewerbeansiedlung der Ziegler-Group vor den Toren Tirschenreuths ist am heutigen Donnerstag wieder in aller Munde. Am 29.07.2021 verteilten die Mitglieder des Aktionsbündnisses „Engelmannsholz“ unter Ellen Dechentreiter Flyer an die Tirschenreuther Haushalte, der kritisch auf das Gewerbegebiet hinweisen möchte. Ebenso ist an diesem Tag ein entsprechender Artikel in der Tageszeitung „Der Neue Tag“ erschienen.… Weiterlesen »

Pläne für DAV-Kletterzentrum vorgestellt

Nach einigen Jahren Leerstand kommt wieder Leben ins rund 100 Jahre alte Restgebäude der ehemaligen Brauerei Schels. Rundum begeistert waren die Stadträte von den Plänen für das DAV-Kletterzentrum und genehmigten den Bauantrag einstimmig… Quelle und ganzer Text: Pläne für DAV-Kletterzentrum vorgestellt | Onetz

Ausstellung über den vergessenen Kirchenmaler Maurus Fuchs in Tirschenreuth eröffnet

Mit einer stilvollen Vernissage eröffnete Bürgermeister Franz Stahl die Ausstellung über Maurus Fuchs. Der Kirchenmaler wurde vor 250 Jahren in Tirschenreuth geboren. Christine Kohl spielte Gitarre und sang eindrucksvoll Kirchenlieder. Es war eine stilvolle Veranstaltung: Was am Wochenende in der Fronfeste geschah, galt einzig dem Andenken eines Mannes, der vor 250 Jahren geboren wurde. Gleichzeitig… Weiterlesen »

Einstieg in Gesamtsanierung der Mittelschule Tirschenreuth

In mehreren Abschnitt wird in den kommenden Jahren die Mittelschule saniert. Den Auftakt wird der Bau einer Zweifachturnhalle machen. Allein dafür wird mit Baukosten von gut 8 Millionen Euro gerechnet. Die Qualität des Bildungsstandortes Tirschenreuth lässt sich die Stadt einiges kosten. „Wir investieren hier in den kommenden Jahren gut 15 Millionen Euro“, blickte Bürgermeister Franz… Weiterlesen »

Schlechter Brückenzustand drängt Stadt Tirschenreuth zur Eile

Die Kreuzung der Mühlbühl- mit der Bahnhofstraße ist ein wichtiger, aber auch arg strapazierter Verkehrsknotenpunkt. Jetzt muss eine umfassende Brückensanierung erfolgen. Für Verkehrsbehinderungen bittet der Bürgermeister um Verständnis. Rund 350 000 Euro wird die Stadt für die Sanierung der Brücke an der Kreuzung in die Hand nehmen müssen. „Zuschüsse dazu gibt es keine“, bedauerte Bürgermeister… Weiterlesen »

Viel Platz und Aufwand für Nachwuchs der Stadt Tirschenreuth

In der Kreisstadt sind die Kinder ein wichtiges Gut. Das lässt sich die Stadt einiges kosten. Allein bei den Mädchen und Buben im Städtischen Kindergarten errechnet sich pro Kind ein Zuschuss von 6000 Euro im Jahr. Kinderhaus Kinterbunt Das Städtische Kinderhaus Kunterbunt verzeichnete zwischen 2016 und 2020 einen Anstieg von 114 auf 145 betreute Kinder. Die höchste… Weiterlesen »

Ehrung für Tirschenreuther Stadterneuerung

Wiederum ein großartiger Erfolg, der Tirschenreuth in den städtebaulichen Focus setzt! Seit 50 Jahren hilft die Städtebauförderung in Bayern, das Lebensumfeld der Menschen aufzuwerten und Stadt- und Ortsmitten attraktiver zu gestalten. Im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung in der Allerheiligen-Hofkirche in München würdigten internationale Fachleute gestern diese herausragende Leistung. Während der Veranstaltung, an der auch Bürgermeister Franz… Weiterlesen »

Erlebnisreiche Radtouren rund um Tirschenreuth

Der Radtourismus erlebt einen enormen Aufschwung. Interessante Strecken gibt es auch rund um Tirschenreuth. Drei davon kann man mit Begleitung erleben. „Radeln rund um Tirschenreuth“ betitelt die Tourist-Info eine neue Aktion, die Besuchern und Interessierten drei attraktive Touren um den Ort anbietet. In einer neuen Karte werden die drei ausgesuchten Radwege dargestellt. Wer nicht allein… Weiterlesen »

Rathaus Tirschenreuth 2.0!

Die Digitalisierung der Verwaltung schreitet in großen Schritten voran – auch beschleunigt durch das Online-Zugangsgesetz. Es besagt, dass Verwaltungsleistungen bis 2022 auch elektronisch angeboten werden müssen. Die Stadt Tirschenreuth hat nun bereits einen großen Schritt in Richtung „Digitales Rathaus“ gemacht. Denn ab sofort sind auf der Website der Stadt über 50 Formulare und Dienste digital… Weiterlesen »

Videolink: ArchitekTour als Video!

Am vergangenen Wochenende hätten bayernweit wieder die „ArchitekTouren“ durchgeführt werden sollen. Coronabedingt konnten diese – wie schon 2020 auch – gar nicht oder nur virtuell stattfinden. Zu den besonderen Architektur-Objekten, die man hätte besuchen können, gehörte auch Tirschenreuths neuer Lernstandort in der historischen Fronfeste. Brückner & Brückner Architekten haben die Besonderheiten der Fronfeste in einem… Weiterlesen »

Straßensanierung abgeschlossen!

Wie angekündigt, ist der Straßenabschnitt zwischen Haid und Lengenfeld heute Vormittag umfänglich ausgebessert  worden. Die Straße wurde für den Verkehr bereits wieder freigegeben. Bis heute Abend wird noch der Straßenabschnitt zwischen Rothenbürg und Rothenbürger Weiher instand gesetzt. Bürgermeister Franz Stahl und Ortssprecher Berthold Zeitler machten sich soeben vor Ort ein Bild vom Fortschritt der Arbeiten.… Weiterlesen »

Mobiler Hühnerstall für mehr Tierwohl!

Bürgermeister Franz Stahl stattete kürzlich Andreas Häring aus Marchaney einen Besuch ab. Der Junglandwirt bewirtschaftet in dem Tirschenreuther Ortsteil mit seinen Eltern einen kleinen Milchviehbetrieb – und hatte die Idee, diesen um 120 Hühner der Rasse Lohmann Brown zu erweitern. Das besondere an der Haltung ist, dass sich Andreas Häring dafür einen mobilen Hühnerstall angeschafft… Weiterlesen »