Monthly Archives: Februar 2019

Klettern im Kesselhaus

Eigentlich war das Kesselhaus der ehemaligen Brauerei Schels schon "abgeschrieben". Nach früheren Plänen sollte das alte Gebäude für die bessere Sicht zum Fischhofpark weichen. Jetzt kann es ein Vorzeigeprojekt werden. Bei den Plänen für die Gartenschau war das betagte Bauwerk ein Fremdkörper. Allerdings konnte nur ein Teil des Brauereikomplexes abgerissen werden. Und auch Jahre später… Read More »

Weit in die Zukunft gerichtet

Der Stadtrat hat keine Scheu vor großen Zahlen. Bei der Sitzung am Montag stellt das Gremium die Weichen für das „Rathaus II“. Fast 13 Millionen Euro könnte der Bau kosten. Gefällige Ansichten, ein langgestreckter Innenhof, zwei Durchgänge oder kompakte Service-Angebote kennzeichnen die Struktur der Planungen für die "Revitalisierung des Stadtquartiers Maximilianplatz 38". Die Umgestaltung des… Read More »

Unterstützung für Familien und Kinder

Viele Besucher sind zum Neugeborenenempfang der Stadt gekommen. Bürgermeister Franz Stahl dankte ihnen dabei für das "Ja zum Kind". Großes Lob zollte Bürgermeister Franz Stahl beim Neugeborenenempfang der Stadt den Eltern, die das "Abenteuer" eingegangen seien, und "Ja zum Kind" gesagt hätten. Dies verdiene durch den Staat und die Gesellschaft Anerkennung und Dank. Dies unterstrich… Read More »

Eine besondere Politik

Die Junge Union nimmt einen wichtigen Stellenwert für die CSU ein. Das unterstreicht auch die Anwesenheit von Landtagsabgeordneten Tobias Reiß bei der Jahresversammlung der Nachwuchsorganisation. Über prominenten Besuch durfte sich der Ortsverband der Jungen Union bei der Jahreshauptversammlung freuen. Neben Stadtoberhaupt Franz Stahl waren auch der zweite Bürgermeister Peter Gold, CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner und sogar… Read More »

Videobericht zur Bürgerversammlung

Die Stadt Tirschenreuth entwickelt sich hervorragend: Das ist das Fazit des Tirschenreuther Bürgermeisters Franz Stahl bei einer Bürgerversammlung gewesen. Im Kettelerhaus informierte er Interessierte über aktuelle Entwicklungen und abgeschlossene Maßnahmen. Mit der Gartenschau im Jahr 2013 sei ein großer Aufschwung gekommen, sagte Stahl. Seither werde Tirschenreuth immer lebendiger. So gebe es die Möglichkeit, hier zu… Read More »

BRK als Träger für Tirschenreuths vierten Kindergarten

Der neue Betreiber für den vierten Kindergarten in der Kreisstadt steht fest: Die Einrichtung soll ab August nächsten Jahres vom Roten Kreuz betrieben werden. Ein erstes Bild von dem neuen Kindergarten haben die Pläne des Neustädter Planers Ulrich Greiner schon vermittelt. Wer jedoch das verspielte Bauwerk aus mehreren Modulen einmal betreiben soll, hatte Bürgermeister Franz… Read More »

Hervorragend aufgestellt

Tirschenreuth hat durch die Gartenschau 2013 Schwung aufgenommen. Und der hält bis heute an. Über zwei Stunden nahm sich Franz Stahl Zeit, bei der Bürgerversammlung über die Kreisstadt als „regionales Schwergewicht“ zu sprechen. Einen wahren Aufschwung an Elan und Aktivitäten konnte der Bürgermeister in seiner ausführlichen „Liebeserklärung“ an die Stadt verzeichnen. 2018 seien weitreichende Entscheidungen… Read More »

Tirschenreuth: Neubau des Feuerwehrgerätehauses geht voran

Im Moment laufen in Tirschenreuth die Restarbeiten am und im neuen Feuerwehrgerätehaus. Am 3. Mai soll das Gebäude offiziell eingeweiht werden. Nach 2 Jahren Bauzeit ist es damit fast fertiggestellt. Im Jahr 2014 hat sich der Tirschenreuther Stadtrat für einen Neubau des Feuerwehrgebäudes entschieden. Zum damaligen Zeitpunkt wäre eine Sanierung teurer gewesen. Viele Gründe sprachen… Read More »

Zeit-ab-gleich: Sonderausstellung mit der Partnerstadt Lauf a. d. Pegnitz feierlich eröffnet

"Zeit-ab-gleich": In einer Parallelausstellung präsentieren Tirschenreuth und Lauf a. d. Pegnitz beeindruckende und teilweise bisher noch nie gezeigte Exponate aus der Geschichte der beiden Partnerstädte. Bürgermeister Franz Stahl eröffnete die Schau am vergangenen Freitag im Rahmen einer feierlichen Vernissage im MuseumsQuartier Tirschenreuth. Zu sehen sind unter anderem Figuren, die die Stadtbrände überstanden haben, seltenes Handwerksgerät… Read More »

Markante Baustellen

Die Bautätigkeit in Tirschenreuth hält ihr Tempo. Mitunter können sogar die Genehmigungen mit der Ausführung kaum Schritt halten. Wohnhäuser, eine Werkstatt und das neue Rathaus sind Themen, mit denen sich der Ausschuss für Bau- und Umweltwesen, Stadtentwicklung und Stadtplanung beschäftigen darf. „Es wird weiter Wohnraum geschaffen“, freute sich Bürgermeister Franz Stahl über die verschiedenen Anträge,… Read More »

Musik, Bilder und Nussknacker

Mit "Zeit-ab-gleich" startet die neue Ausstellungssaison im Museumsquartier. Im vielseitigen Jahresprogramm stellt sich auch ein Baukünstler vor. Bilder, Konzerte und vielfältige Kunstwerke gehören seit jeher zum "Inventar" des Museumsquartiers. Neben dem üblichen "Sortiment" aus Stadt- und Industriegeschichte bietet das Haus immer wieder Platz für attraktive Sonderausstellungen. Und deshalb will Bürgermeister Franz Stahl vom MQ lieber… Read More »

Wetterfeste Wanderer

Eine Winterwanderung, die ihren Namen wirklich verdiente, hatte der CSU-Ortsverband kürzlich im Programm. Die gut gelaunten und wetterfesten CSU-ler machten sich bei regem Schneetreiben unverdrossen auf den Weg. Unter der fachkundigen Führung von Rosi und Vinzenz Rahn startete die Gruppe am Platz am See in Richtung Matzersreuth zur Handwerkerscheune, wo sie schon von Herbert Konrad… Read More »

Ausstellung der Partnerstädte Lauf und Tirschenreuth – „Zeit für Zeit-ab-gleich“

„Zeit-ab-gleich“: In einer Parallelausstellung präsentieren Tirschenreuth und Lauf a. d. Pegnitz beeindruckende und teilweise bisher noch nie gezeigte Exponate aus der Geschichte der beiden Partnerstädte. Eröffnet wird die Schau, bei der unter anderem Figuren, die die Stadtbrände überstanden haben, seltenes Handwerksgerät oder bürgerliches Inventar zu sehen sind, am 8. Februar um 19 Uhr mit einer… Read More »

Reserveflächen für Schule

Mit dem Bau des Feuerwehrhauses an der Mitterteicher Straße kommt auf das alte Gelände eine neue Ära zu. Hier soll eine Machbarkeitsstudie zu interessanten Ideen führen. Dabei nimmt die Erweiterung der Schule eine wichtige Position ein. Doch soll es nicht allein bei der Schule bleiben. Bei der Stadtratssitzung am Donnerstag brachte Bürgermeister Franz Stahl schon… Read More »

Verspielter Platz für Kinder

Eine Fülle von „positiven Situationen“ für die Stadt erwartet Bürgermeister Franz Stahl in den kommenden Jahren. Dazu gehört auch der Bau eines neuen Kindergartens. Ein erster Plan zeigt ein Gebäude in Modulbauweise. Mit der Entscheidung für einen vierten Kindergarten in der Kreisstadt leistet sich die Stadt keinen Luxus. "Wir sind in der Pflicht", verdeutlichte CSU-Fraktionssprecher… Read More »

Viele Erlebnisse am Wasser

Schlittschuhfahren im Winter, Erlebnisse am Spielplatz „Stadt am Wasser“ oder Erholung auf den Sitzstufen am Mühlbach: Das alles verspricht der neuen Stadtteich Ost. Bis 2021 soll dieses nächste Stück des „grünen Gürtels“ fertig werden. Mit dem Architekturbüro Narr, Rist und Türk (NRT) hat die Stadt einen bewährten Partner verpflichtet, der schon bei der Gartenschau seine… Read More »

Bier und Kultur

Vor neun Jahren hat die "Bluthochzeit" die Theater-Ära im Musl-Kino beendet. Jetzt soll neues Leben in das Gebäude kommen. Von einer Machbarkeitsstudie erhofft sich die Stadt entsprechende Anregungen. Vor neun Jahren hat die "Bluthochzeit" die Theater-Ära im Musl-Kino beendet. Jetzt soll neues Leben in das Gebäude kommen. Von einer Machbarkeitsstudie erhofft sich die Stadt entsprechende… Read More »

Zu Hatico und nach München

Politik ist nicht alles. So wartet die CSU wieder mit interessanten Ausflügen und Besichtigungen auf. Fleißige Vorarbeit für das neue Jahr hat Huberth Rosner, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, schon im alten Jahr geleistet. So konnte er das neue Programm für das Halbjahr bis Juni 2019 gleich in der ersten Vorstandssitzung des Jahres vorstellen. Begonnen wird mit… Read More »