Zu Hatico und nach München

By | 2. Februar 2019

Politik ist nicht alles. So wartet die CSU wieder mit interessanten Ausflügen und Besichtigungen auf.

Fleißige Vorarbeit für das neue Jahr hat Huberth Rosner, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, schon im alten Jahr geleistet. So konnte er das neue Programm für das Halbjahr bis Juni 2019 gleich in der ersten Vorstandssitzung des Jahres vorstellen.

Begonnen wird mit der traditionellen Winterwanderung am kommenden Sonntag, 3. Februar 2019. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am "Platz am See", Ziel ist die kürzlich fertig gestellte Handwerkerscheune in Matzersreuth. Die Jahreshauptversammlung der Jungen Union findet bereits am Sonntag, 17. Februar, um 17 Uhr im Gasthof "Goldener Anker" statt. Für den CSU-Ortsverband ist die Jahreshauptversammlung, heuer wieder mit Neuwahlen, am Mittwoch, 27. März, um 19.30 Uhr im Kettelerhaus angesetzt.

Für Montag, 1. April, steht wieder eine "CSU auf Tour" im Programm. Dieses Mal wird die Firma Hatico besichtigt. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz beim Firmengelände. Interessenten melden sich dafür direkt beim Ortsvorsitzenden Huberth Rosner unter der Telefonnummer 0175/124 86 33 oder unter der E-Mail-Adresse rosner@csu-tirschen reuth.de an. Ein weiterer "CSU auf Tour"-Termin findet am Sonntag, 5. Mai, um 18.30 Uhr statt. Hier wird eine "Historische Stadtführung" zum Preis von 15 Euro pro Person angeboten. Treffpunkt ist am Friedhofweg, oberhalb der Paul-Straub-Turnhalle der Mittelschule. Huberth Rosner bittet hierzu um verbindliche Anmeldungen unter oben genannter Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse. Im gleichen Monat gibt es noch ein weiteres "CSU auf Tour"-Angebot. Denn am Dienstag, 28. Mai, wird um 18 Uhr die Baustelle am Rathaus besichtigt. Auch hierzu bittet der Vorsitzende um Anmeldung.

Geplant ist zudem eine Landtagsfahrt nach München, die vom Stadtmarketing organisiert wird. Nähere Informationen werden zu gegebener Zeit mitgeteilt. Außerdem macht der Programmflyer auf den heuer wieder stattfindenden "cooltour-Sommer" im Fischhofpark aufmerksam. Erfahrungsgemäß ziehen die in diesem Rahmen stattfindenden Veranstaltungen sehr viele Gäste an und brauchen deshalb auch Unterstützung aus den heimischen Vereinen. Also wird sich die CSU mit ihren Arbeitsgemeinschaften Frauenunion und Junge Union in der Zeit vom 7. bis 30. Juni auch hier einbringen.

Quelle: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/hatico-muenchen-id2620703.html