Author Archives: CSU Tirschenreuth

Zweites Rathaus bis 2023 fertig

Bereits 2016 kaufte die Stadt die drei Gebäude auf dem Ruffing-Areal. Nach rund fünf Jahren Leerstand will die Stadt das Anwesen auf dem Maximilianplatz 38 "keinen Spekulationen überlassen", sagt Bürgermeister Franz Stahl. Den Häuserkomplex kaufte die Stadt schon mit dem Hintergrund, dort eventuell die Stadtverwaltung zu erweitern. "Wohnungsbau war auch eine Möglichkeit, aber es wurde… Read More »

Café-Erweiterung im Leerstand

Nach rund zehn Jahren Planung und intensiven Gesprächen liegt der Bauantrag auf dem Tisch. Ein Investor aus der Region nimmt die Sanierung des Weinmann-Hauses in Angriff. Interessante Bauvorhaben für Stadt und Landkreis kündigt Bürgermeister Franz Stahl in der vergangenen Bauausschusssitzung an. Markantester Teil sei sicherlich die Sanierung der Gebäude mit den Hausnummern Maximilianplatz 33 und… Read More »

Nutzung der Arkaden schwierig

Stadt will Gebäude nicht verfallen lassen. Für eine Kaltsanierung sind 650 000 Euro veranschlagt. Ein weiteres Projekt, das mit der Revitalisierung des Weinmann-Anwesens untrennbar verbunden ist, sind die denkmalgeschützten Arkaden an der Bahnhofsstraße. Beim historischen Gebäude steht eine Kaltsanierung an. Bürgermeister Franz Stahl erinnert sich sogar an einen Beschluss, das Gebäude abzureißen. Als sich eine… Read More »

Hilfestellung durch Elterncafé

2016 ins Leben gerufen hat die Institution "Leben Plus" nach der Verleihung eines Innovationspreises der Staatsregierung jede Menge neue Pläne, unter anderem wird an ein Elterncafé gedacht. Die Idee zur Initiative "Leben Plus" entstand aus der Tatsache heraus, dass der demographische Wandel jede Menge Erfordernisse an die vorherige Generation stellt. 2014 haben sich in der… Read More »

Weit entfernt vom Schiffbruch

Georg Friedrich Händel und Klaus Doldinger: Der Barock-Komponist des 18. Jahrhundert und die Jazz-Legende der Gegenwart verfügen über eine erstaunliche Gemeinsamkeit – nämlich ihr Faible für eine besondere Form der „Wassermusik“. War es beim einen die Sammlung von zahlreichen Tanzsätzen für eine Bootsfahrt des damaligen englischen Königs auf der Themse, ging es Doldinger Anfang der… Read More »

Viele Spiele und Party im Fischhofpark

    Fischerstechen, Masskrug-Stemmen, Bullriding oder Menschen-Kicker standen beim "Spiel ohne Grenzen" auf dem "cooltour"-Sommer Programm. Dazu unterhielt die "King-Size-Combo".   Schon das erste Wochenende des "cooltour"-Sommers im Fischhofpark sorgte für einen Ansturm von Besuchern. Der Pfingstsonntag, der unter dem Motto "Spiel(en) ohne Grenzen" stand, war ein absoluter Magnet für die Gäste. Ihnen wurde vieles… Read More »

Ehrenamtliches Engagement beim “cooltour”-Sommer unbezahlbar

Kein Wölkchen trübte den Himmel über den Fischhofpark, als am Freitag der dritte "cooltour-Sommer" eröffnet wurde. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Vinzenz Rahn, Vorsitzender des Fördervereins Fischhofpark, die zahlreich anwesenden Gäste. Dafür, dass Rahn – wie der sagte – aus Zeitgründen keine Rede vorbereitet hatte, war die Liste, was er zu sagen hatte, lang. Der Vorsitzende… Read More »

Funktionelle Auffrischung für Rathaus

Bei der Aktion "CSU auf Tour" lassen sich die Teilnehmer von Bürgermeister Franz Stahl über wichtige Bauvorhaben in Tirschenreuth informieren. Interessante Themen sind für jede Witterung gut. Das Angebot des CSU-Ortsverbandes, das Rathaus mit seinem neuen Anbau zu besichtigen, wurde vergangene Woche trotz des Regenwetters gerne angenommen. Für diesen besonderen Termin hatte sich Bürgermeister Franz… Read More »

Kinderhaus on Tour durch die Stadt mit einem Besuch beim „Franz“!

Die „Schlauen Füchse“, Vorschulkinder des Städtischen Kinderhauses Kunterbunt, begaben sich in dieser Woche mit ihren Erzieherinnen auf eine Erkundungstour in Tirschenreuths Innenstadt. Dort wurden sie von Gästeführerin Cornelia Stahl begrüßt, die mit den wissbegierigen Entdeckern einen kleinen Rundgang zum Tuchmacherbrunnen, zum Klettnersturm und zum MuseumsQuartier unternahm. Die Geschichte der Stadt wurde dabei mit allen Sinnen… Read More »

Stiftländer Köstlichkeiten im Test

Neun Bewerber aus dem Landkreis Tirschenreuth sind beim 2. Spezialitätenwettbewerb der Metropolregion Nürnberg dabei. Eingereicht wurden die Bewerbungen in den Kategorien Getränk, Fisch und Backwaren. 257 regionale Spezialitäten gehen ins beim 2. Spezialitätenwettbewerb der Metropolregion Nürnberg ins Rennen um den Titel "Unsere Originale". Die 17-köpfige Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gastronomie, darunter auch… Read More »

Stadtverwaltung Furth im Wald besucht Tirschenreuth

Die Gartenschau „Natur in Tirschenreuth 2013“ wirkt noch immer positiv nach. Sei es bei der Stadtentwicklung, die explosionsartig voranschreitet oder als gutes Beispiel für künftige Gartenschau-Ausrichter. Kürzlich unternahm die Stadtverwaltung von Furth im Wald, der Gartenschau-Stadt 2025, ihren Betriebsausflug nach Tirschenreuth, um sich das ehemalige Gartenschau-Gelände anzusehen und sich über die nachfolgende Entwicklung der Stadt… Read More »

Schmeller-Gesellschaft blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die Führungsmannschaft der Schmeller-Gesellschaft hat gute Arbeit geleistet. Bei den Neuwahlen im Gasthaus "Zur Alm" in Tirschenreuth wird das komplette Team bestätigt. Auf der Jahreshauptversammlung der Johann-Andreas-Schmeller-Gesellschaft im Gasthaus "Zur Alm" wurden in personeller Hinsicht die Weichen für die nächsten drei Jahre gestellt. Doch auch mit dem vergangenen Kurs schienen die Mitglieder zufrieden zu sein.… Read More »

7. Juni: FischhofSchoppen läutet cooltour-Sommer ein!

Am kommenden Freitag, 7. Juni, ist es soweit: Dann beginnt um 18:30 Uhr mit der Eröffnung durch Ersten Bürgermeister Franz Stahl und den Vorsitzenden des Fördervereins Fischhofpark Vinzenz Rahn der diesjährige cooltour-Sommer. Im Anschluss an den offiziellen Teil erwarten die Besucher bei der Veranstaltung „FischhofSchoppen“ kulinarische Schmankerl sowie böhmische Blasmusik von der Falkenberger Karpfenmusik. Die… Read More »

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen über 2.000 Besucher beim gestrigen „Tag der offenen Tür“ das neue Feuerwehrgerätehaus in Augenschein. Fast alle ließen es sich nicht nehmen, den 30 m hohen Übungsturm mit seinen 126 Treppenstufen zu erklimmen. Und wurden mit einem grandiosen Blick über Tirschenreuth belohnt! Sehr gut kamen beim Publikum aber auch die zahlreichen Führungen,… Read More »

Neuer Bus für Vereine

Tirschenreuther Vereinen steht seit elf Jahren ein Kleinbus zum Ausleihen zur Verfügung. Der letzte Bus hatte in fünf Jahren bereits eine Strecke von 230 000 Kilometer zurückgelegt, und wird deswegen jetzt von einem Neuen ersetzt. Seit 2008 bietet die Stadt Tirschenreuth ihren Vereinen einen Kleinbus zur Vermietung an. Damit können die Vereine zum Beispiel Ausflüge… Read More »

Doleschal-Effekt und Fehler-Suche bei SPD

Stellungnahme von CSU-Kreisvorsitzenden Tobias Reiß und SPD-Kreisvositzender Brigitte Scharf zum Ergebnis ihrer Parteien bei der Europawahl 2019. CSU-Kreisvorsitzender Tobias Reiß freut sich über das Ergebnis seiner Partei bei der Europawahl. Die CSU hängt mit 52,3 Prozent alle anderen Parteien ab. Besonders gratuliert er Christian Doleschal zum Einzug ins Europäische Parlament. "Er ist engagiert und präsent… Read More »

Bunte Gemeinschaftsaktion der Pfadfinder

Stolz sein dürfen 30 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren im Stamm Tirschenreuth: Anlässlich der BDKJ-Aktion „72 Stunden lang Gutes tun“ sanierte und renovierte die Gruppe den Fahrrad- und Fußgängertunnel beim FSV-Gelände. Der Tunnel verbindet die Innenstadt mit dem sich anschließenden grünen Streifen. Von Donnerstag bis Sonntag waren die Kinder und Jugendlichen im… Read More »

Innovationspreis für “Leben plus”

Sozialministerin Schreyer hat das Quartierskonzept „Leben plus“ in Tirschenreuth in der Oberpfalz mit dem Innovationspreis „Zu Hause daheim“ ausgezeichnet. Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat am Freitag in Nürnberg zum zweiten Mal den landesweiten Innovationspreis "Zu Hause daheim" verliehen. Dieses Jahr ging der Preis an sieben Projekte, die sich in besonderem Maße für ein selbstbestimmtes Älterwerden… Read More »

Nach Anbau noch nicht am Ende

Um den wachsenden Platzbedürfnissen der Marketingagentur "C3" nachzukommen, musste eine Betriebserweiterung her. Der Anbau präsentiert sich modern und innovativ. Christian Reisnecker, Thomas Franz und Christian Walter – drei Tirschenreuther – gründeten 2002 die Marketingagentur "C 3", damals in einem Gebäude der Kewog. Mit der rasanten Entwicklung des Unternehmens rechnete damals niemand. Christian Walter erinnerte sich… Read More »

Neues Ferienprogramm 2019 vorgestellt!

Bürgermeister Franz Stahl: „Ohne Ehrenamt und ohne unsere Vereine geht nichts!“ Vom Ritterlager in der Heusterz bis hin zum Instawalk: Das beliebte Sommerferienprogramm der Stadt Tirschenreuth bietet 2019 insgesamt 48 attraktive Veranstaltungen. Diese werden von 38 Tirschenreuther Vereinen, Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen organisiert und durchgeführt.  „Raus aus der Schule und ab in die Ferien‘: Unter… Read More »

Treffen der Vereinsvertreter

Bürgermeister Franz Stahl: „Vereine in Tirschenreuth leisten eine hervorragende ehrenamtliche Arbeit!“ Über 120 Vereine sind in Tirschenreuth aktiv. Zahlreiche Vertreter sowie alle drei Bürgermeister kamen auf Einladung des Beirats Anfang der Woche zur turnusmäßigen Frühjahrssitzung ins Kettelerhaus. Wichtige Themen waren der aktuelle Kassenstand, Neuanschaffungen, kommende Veranstaltungen sowie die EUROPASSION 2020. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister… Read More »

In Generationen investieren

Bei einem Rundgang durch Tirschenreuth zeigte Bürgermeister Franz Stahl am Tag der Städtebauförderung fünf wichtige Baustellen in der Kreisstadt auf. Rund 100 Besucher interessierten sich dafür. Bei einem Spaziergang durch den Ort zeigte Bürgermeister Franz Stahl am Tag der Städtebauförderung fünf wichtige Stationen in der Kreisstadt auf. Rund 100 Tirschenreuther nutzten in zwei Gruppen die… Read More »

Erfolgreicher Tag der Städtebauförderung

Tirschenreuth weiter erfolgreich im Bereich Stadtgestaltung und –planung unterwegs, so Bürgermeister Franz Stahl Am vergangenen Samstag fand auch in Tirschenreuth der bundesweite "Tag der Städtebauförderung" statt. Mit zwei Führungen, in deren Rahmen aktuelle Innenstadtbaustellen vom geplanten Rathaus II gegenüber der Stadtpfarrkirche bis hin zur Historischen Fronfeste (ehemalige Polizeidienstelle) an der Regensburger Straße besichtigt werden konnten.… Read More »

Architekt mit Pinsel und Leinwand

Um etwa den Klettnersturm, die Stadtpfarrkirche oder gar die berühmte Skyline von Moskau nachzubauen, ist viel Verständnis für Architektur erforderlich. Auch, wenn diese Nachbauten auf der Leinwand geschehen. Rudolf Jäger, der gerne auf Reisen ist, aber ebenso gern daheim in Tirschenreuth malt, hat den Blick für Statik, einen goldenen Schnitt und farblich harmonisch dargestellte Geradlinigkeit.… Read More »

Schwierigkeiten beim Anzapfen

Mit gezielten Schlägen eröffnete am Donnerstagabend Bürgermeister Franz Stahl das Tirschenreuther Volksfest. Allerdings brauchte der Rathauschef doch mehr Schläge als erhofft, um den Zapfhahn in das Bierfass zu schlagen. Das lag wohl daran, dass der Hahn anfangs nicht so richtig saß. Doch Franz Stahl brachte den Zapfhahn schließlich im Fass unter, auch wenn das Holzfass… Read More »

Sportlicher Jubilar

Stadtrat Konrad Zant feierte Anfang der Woche seinen 70. Geburtstag. Zum Jubiläum gratulierten auch alle drei Bürgermeister und viele Stadtratskollegen. Der gebürtige Mähringer ist seit 2002 im Tirschenreuther Stadtrat aktiv. Dem Gremium gehört er seitdem ohne Unterbrechung bis heute an. Von 2008 bis 2014 hatte Konrad Zant zusätzlich die Funktion des Sport- und Jugendbeauftragten inne,… Read More »

Videobeitrag: Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses

Das neue Feuerwehrgerätehaus der Stadt Tirschenreuth ist feierlich eingeweiht worden. Der Neubau sei mit seiner unverwechselbaren Architektur ein neuer Meilenstein in Tirschenreuths Stadtentwicklung, so Bürgermeister Franz Stahl. Das alte Feuerwehrhaus war noch mitten in der Stadt, während das neue jetzt am Stadtrand steht. Das Areal ist insgesamt 6.500m² groß, hatte eine Bauzeit von 2 Jahren… Read More »

Eine Zeitreise, die begeistert

Ab sofort ist es in Tirschenreuth wieder möglich, dem Getratsche eines Waschhausbesuchs im Jahr 1532 zu lauschen. Die Historischen Stadtführungen haben begonnen. Anno 1532 sah es auf der Insel Tirschenreuth noch etwas anders aus als heute – und anders gerochen hat es sicherlich auch. Denn baden war Luxus! Und so war beim "Boder" Wolf Mayrhofer… Read More »

Bürgermeister zu Gast im Maximilianeum bei Ministerpräsident Dr. Markus Söder

Um sich Gehör auf Landesebene zu verschaffen, ist eine rund 100-köpfige Delegation der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur am 30. April nach München gereist. Die Oberbürgermeister, Landräte, Unternehmenschefs sowie Kulturschaffende hatten jeweils dicke Pakete an konkreten Anliegen und Forderungen geschnürt und präsentierten gemeinsam Projekte der Metropolregion in fünf… Read More »

Funktion gepaart mit Ästhetik

Das neue Feuerwehrgerätehaus der Tirschenreuther Wehr ist mehr als ein Zweckbau. Was auf einer Fläche von 6500 Quadratmetern für 6,5 Millionen Euro entstand, hat Modellcharakter in der nördlichen Oberpfalz. "Es ist eine der größten und bedeutendsten Infrastrukturmaßnahmen in der Geschichte der Stadt Tirschenreuth", erklärt Bürgermeister Franz Stahl. Gemeint ist das neue Feuerwehrgerätehaus der Tirschenreuther Wehr.… Read More »

Zwischen Europa und Sozialpolitik

Sozialministerin Kerstin Schreyer schaut in der Kreisstadt Tirschenreuth vorbei. Dabei äußert sie sich ausführlich zur Arbeits- und Sozialpolitik. Zum Abschluss bekommt die Politikerin ein besonderes Geschenk. 170 000 Euro kostete das "Spielfeld der Begegnung", das einst vom Jugendrat angestoßen und mittlerweile umgesetzt wurde. Gefördert wurde das Projekt mit 100 000 Euro aus EU-Mitteln als Leader-Projekt.… Read More »

Rheingold trifft Passion

Bürgermeister Franz Stahl auf „Werbetour“ für die Passion 2020   Auf Einladung von Stefan Tilch, Intendant des Landestheaters Niederbayern, war Bürgermeister Franz Stahl am vergangenen Wochenende in Landshut zu Gast bei der Premiere des Musikdramas „Das Rheingold“ von Richard Wagner. Nach der Aufführung nahm sich Stefan Tilch, der auch Co-Regisseur der „Neuen Tirschenreuther Passion 2020“… Read More »

Kaffeeduft aus der Druckerei

In Tirschenreuth gibt es erstmals eine Kaffeerösterei. Ihr Name: "die Kaffee Druckerei". Der Weg ist kurz für Franz Stahl vom Rathaus quer über den Marktplatz hinüber zur Druckerei Kohl. "Ich bin nicht nur gekommen, weil es wenige Schritte sind", betonte der Bürgermeister bei der besonderen Einweihungsfeier. Christine und Wolfgang Kohl hatten zur Segnung der neuen… Read More »

Weiter eine dynamische Stadt

Franz Stahl gibt sich beim Blick auf die Haushaltslage der Stadt eher moderat. Er beurteilt das Volumen von fast 40 Millionen Euro als „passable Situation“. Und mit der seien die großen Zukunftsaufgabe zu schultern. Meint auch der Stadtrat. Mit den vielen Projekten, die Bürgermeister und Stadtrat auf den Weg gebracht haben, werde Zukunftsvorsorge auf allen… Read More »

Osterhasen zu Gast im Fischhofpark

Ein kleiner Osterhase für die Allerkleinsten, ein größerer für die älteren Kinder: Im Doppelpack hoppelten am Ostermontag gleich zwei Osterhasen durch den Fischhofpark. Erwartet wurden sie bei strahlendem Sonnenschein bereits von vielen aufgeregten Kindern und deren Eltern sowie Bürgermeister Franz Stahl. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Fördervereins Fischhofpark Vinzenz Rahn und seinem Stellvertreter Franz Häring… Read More »

Einer für alle(s): der cooltour-Sommer-Programmflyer

Nun ist er da: Der lang ersehnte Programmflyer des diesjährigen cooltour-Sommers. Das Warten hat sich gelohnt, denn die Besucher können sich nicht nur auf den vom Tirschenreuther Grafiker Gerald Gold sowie Monika Arbter-Hubrich einladend gestalteten Flyer, sondern auch auf ein phantastisches Veranstaltungsprogramm freuen. Mit Highlights wie den Konzerten von Jazzlegende Klaus Doldinger am 9. Juni… Read More »

Gedenktafel für Pfarrer Witt

Vor wenigen Tagen jährte sich der Todestag des ehemaligen Tirschenreuther Stadtpfarrers Georg Maria Witt bereits zum 10. Mal. „Ich bin froh und erleichtert, dass nach einer langen Anlaufzeit dem Wirken von Pfarrer Witt zu Ehren an der Friedhofkirche nun eine Gedenktafel eingeweiht werden konnte. Sehr herzlich möchte ich mich dafür bei Franz Krapf vom Historischen… Read More »

Nicht nur für den Hausgebrauch

Die "Braujuwaren" haben sich einer alten Tradition verschrieben. Doch Bierbrauen allein soll den Verein nicht definieren. Auch Kultur und Wissenswertes rund um den Gerstensaft wollen die Mitglieder vermitteln. Es war der Höhepunkt der zweiten Jahreshauptversammlung der "Braujuwaren" vor kurzem in der Zoiglstub'n "Postgassl": das "Anploppen" des eingebrauten Urmärzens. Und das Öffnen der Zweiliter-Flaschen funktionierte hervorragend,… Read More »

Trimm-Dich-Pfad neu eröffnet

Seit dem Osterwochenende steht der Trimm-Dich-Pfad wieder für sportliche Aktivitäten zur Verfügung. In den vergangenen Monaten sind dort alle 16 Stationen neugestaltet worden. Den Startschuss für die Eröffnung gaben Bürgermeister Franz Stahl sowie Vertreter des Stadt- und Jugendrats am OWV-Heim. Viele Sportbegeisterte ließen es sich nicht nehmen, den 2,5 km langen Parcours gleich zu testen.… Read More »

Ein phantastischer Mehrwert für Tirschenreuth

Bürgermeister Franz Stahl: „Leben plus ein Gewinn für die Menschen!“   Leben plus-Quartiersmanagerin Cornelia Stahl hatte zum Arbeitstreffen eingeladen – und viele Unterstützer waren dieser gefolgt. So konnte sie Bürgermeister Franz Stahl, BRK-Kreisvorsitzenden Holger Schedl, BRK-Ausbilder Richard Wagner so-wie 16 Ehrenamtliche begrüßen. Darunter mit Günther Kraus, Dorothea Müller, Birgit Lailach und Doris Schröder vier Neue.… Read More »

Neueröffnung Spielplatz Max-Reger-Straße

Bei strahlendem Sonnenschein wurde heute der Spielplatz in der Max-Reger-Straße neueröffnet. Der Andrang war groß, neben vielen Kindern konnte Bürgermeister Franz Stahl auch zahlreiche Eltern und Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs begrüßen. Auf Elterninitiative hatte der Bauhof den Spielplatz in den vergangenen Monaten grundsaniert und mit neuem Untergrund und neuen Spielgeräten ausgestattet. Vorlage für die Gestaltung… Read More »

Freibad: unveränderte Öffnungszeiten, gleiche Preise!

Bürgermeister Franz Stahl: „Einsatz hat sich gelohnt!“ Die Tirschenreuther Freibadsaison beginnt in diesem Jahr am 4. Mai. Vom 10m-Sprungturm über die Wasserrutsche bis hin zum Riesen-Schachspiel und der Minigolfanlage stehen wieder alle Attraktionen uneingeschränkt zur Verfügung. „Nach monatelangen intensiven Bemühungen ist es uns gelungen, kurz vor der Eröffnung des Freibads Verstärkung für das Bademeisterteam zu… Read More »

Osterbrunnen im Frühlingskleid

Sie sind seit vielen Jahren zur Osterzeit ein Publikumsmagnet: die Osterbrunnen. Auch 2019 können sich die Tirschenreuther und Besucher der Schmeller-Stadt seit Palmsonntag wieder über sieben farbenfroh geschmückte Brunnen freuen. Schon traditionell werden diese von der Blumenwerkstatt Zilbauer (Marienbrunnen am Kirchplatz), der Gärtnerei Bopp (Karpfenbrunnen am Oberen Marktplatz), der Gärtnerei Schröpf (Tuchmacherbrunnen am Unteren Marktplatz),… Read More »

Publikumsmagnet Bauma

Bürgermeister Franz Stahl beim Besuch der Bauma vom Auftrag der Firma HAMM begeistert!   Sie ist die weltgrößte Baumaschinenmesse: die Bauma in München. Gestern zu Ende gegangen, erzielte sie mit über 600.000 Besuchern ein Rekordergebnis. Viele Fachbesucher und Technikinteressierte konnten auch am Stand des Tirschenreuther Unternehmens HAMM AG begrüßt werden. Ebenso Bürgermeister Franz Stahl, der… Read More »

Mit Musik und flotten Tänzen

Der Besuch des Kunsthandwerklichen Ostermarktes in der Kreisstadt war auf jeden Fall ein Gewinn. Denn auch am Losstand des Stadtmarketingvereins waren keine Nieten im Sortiment. Der 20. Kunsthandwerkliche Ostermarkt am Palmsonntag war trotz des etwas trüben und windigen Wetters ein Besuchermagnet. In den nahezu 30 Verkaufsständen wurde den Besuchern ein vielfältiges Angebot offeriert, das über… Read More »

Großer Bahnhof für umtriebigen Matzersreuther

Herbert Konrad feierte seinen 70.Geburtstag. Zu den Gratulanten gehörte auch Bürgermeister Franz Stahl. Am Samstag hatte Herbert Konrad seine engsten Freude ins Feuerwehrhaus eingeladen, um in seinen 70. Geburtstag hineinzufeiern. Bürgermeister Franz Stahl würdigte seinen langjährigen Weggefährten als eine "Koryphäe" von Matzersreuth und von Tirschenreuth, der sich für seine vielfältigen ehrenamtliche Dienste enorme Verdienste erworben… Read More »

Neuer Platz für Turnhalle

Bei der Baumaßnahmen an der Mittelschule geht die Stadt neue Wege. Und die sehen den Bau einer Turnhalle an der Stelle des „roten Schulhauses“ vor. Die Raumsituation an der Mittelschule, und vor allem der Zustand des Gebäudes, drängen schon seit längerer Zeit auf eine Sanierung und Erweiterung. Zu den markanten Plänen gehörte dabei auch die… Read More »

Theatralischer Hochkaräter

Er schrieb die "Tirschenreuther Passion". Auch die Inszenierung liegt seit der Uraufführung in den Händen von Johannes Reitmeier. Seit 25 Jahren arbeitet der Intendant des Landestheaters Tirol mit den Tirschenreuther Laienspielen. Seit 25 Jahren wirkt Johannes Reitmeier, der Intendant des Landestheaters Tirol in Innsbruck auch in Tirschenreuth. Die "Tirschenreuther Passion" entstammt seiner Feder genauso, wie… Read More »

“Tirschenreuther Passion” bekommt ein neues Gewand

"Danach ist Tirschenreuth in Europa ein Begriff", formuliert Vinzenz Rahn die Bedeutung der Europassion, die 2020 in der Kreisstadt über die Bühne geht. Und die wird anders sein als zuvor. Schon vor einem Jahr saßen der Europassions-Delegierte Vinzenz Rahn, Bürgermeister Franz Stahl und die Regisseure Johannes Reitmeier und Stefan Tilch zusammen und beschlossen, dass der… Read More »