Monthly Archives: Januar 2018

Frühstück, Zoigl und Politik

Einiges vor hat der CSU-Ortsverband im ersten Halbjahr 2018. So bieten sich auf den Baustellen der Feuerwehr und des alten Polizeigebäudes Gesprächsmöglichkeiten. Für alle am Kommunalgeschehen Interessierten hat Vorsitzender Huberth Rosner auch die Termine für die Bürgerversammlungen in Tirschenreuth und den Ortsteilen in die Übersicht aufgenommen. Sie starten am Freitag, 16. Februar, im Kettelerhaus. Es… Read More »

“Zukunft Stadtgrün” statt Gartenschau – Drei Schritte zum grünen Gürtel

Den Zuschlag für die kleine Gartenschau 2022 hat Tirschenreuth zwar nicht erhalten, die Umsetzung des Konzepts ist durch das Städtebauförderprogramm "Zukunft Stadtgrün" aber trotzdem möglich. Der erste Bauabschnitt startet in diesem Jahr. "Somit verschwindet unsere Bewerbung nicht in der Schublade. Im Gegenteil: Sie hat sogar noch einen positiven Effekt", freut sich Bürgermeister Franz Stahl. Die… Read More »

Abwarten, dann machen wir unaufgeregt weiter – Bürgermeister Franz Stahl informierte über Straßenausbaubeiträge – Grundversorgungstarif für Strom wird nicht erhöht

Die Anwohner der Ringstraße dürfen hoffen. Sie könnten die ersten Bürger der Kreisstadt sein, die von der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge profitieren. Bürgermeister Franz Stahl informierte den Stadtrat in der Sitzung am Donnerstag über die geplante Abschaffung der Beiträge. Stahl: "Ich finde das gut." Er verwies darauf, dass in Tirschenreuth zur Zeit eine Baumaßnahme laufe: der… Read More »

Spielplatz der Begegnung wird heuer eröffnet – Jugendratssprecher Tobias Weiß informierte den Stadtrat – Viel Lob für den Jugendrat

Tobias Weiß, Sprecher des Tirschenreuther Jugendrats, informierte den Stadtrat am Donnerstag im Rathaus über die Arbeiten im vergangenen Jahr. 2017 sei ein sehr aktives Jahr gewesen. Der Jugendrat habe sich im Bereich der Stadtentwicklung, der politischen Bildung, der Nachhaltigkeit und bei den Freizeitmöglichkeiten eingebracht. Hervorragend sei die Zusammenarbeit mit den Jugendräten in Mitterteich und Waldsassen.… Read More »

Essen im Seniorenheim “Leben plus” bittet zu Tisch

Als Vorspeise gibt es Erbsensuppe, als Hauptgang stehen Nudel-Gratin oder Quarkstrudel mit Vanillesauce auf der Speisenkarte – je nachdem, ob man vegetarisch oder "normal" bevorzugt. Den Abschluss bildet eine Mascarponecreme. Wir sind nicht im Gourmetrestaurant, sondern im Seniorenheim. Neun Leute sind es, die am Dienstag zum Mittagessen ins BRK-Seniorenheim "Haus Mühlbühl" gekommen sind. Mirco Streich… Read More »

Klaus Kuran im Museumsquartier Poesie aus Farbe und Holz

"Er will mit seiner Arbeit etwas Poesie in den Alltag bringen", sagte sein Freund und Künstlerkollege Udo Binder über das Werk von Klaus Kuran. Bürgermeister Franz Stahl bezeichnete die Ausstellung im Museumsquartier (MQ) als eine tolle Bereicherung. Sehen und verstehen seien die Schlüssel, damit die Werke die Seele des Betrachters berührten, erklärte Binder. "Klaus Kuran… Read More »

Auf die Jugend ist Verlass

Auch der Kreisjugendwart ist begeistert vom Vereinsleben der Jugendfeuerwehr: Er wisse gar nicht, wann die Jugendlichen das alles machen, ohne dass ihre Freizeit zu kurz kommt, wundert sich Achim Grassold nach dem Jahresrückblick. Der neue und alte Jugendsprecher der Tirschenreuther Feuerwehr heißt Frederik Römer, sein Stellvertreter ist Paul Kasseckert. So ist das Ergebnis der Neuwahlen… Read More »

Kreisstadt hat viele Projekte vor sich – Heiße Eisen im Städtebau

Der Bau des Feuerwehrhauses schreitet voran. Aber es gibt auch Neuigkeiten zur Verlegung des Bauhofs, Zukunft des Kettelerhauses und Nachfolgenutzung des Geländes der ehemaligen Porzellanfabrik SMCS. Als "ganz wichtiges Projekt" bezeichnet Bürgermeister Franz Stahl den Neubau des Feuerwehrhauses an der Mitterteicher Straße. Anfang März soll der Rohbau fertig sein. Dann könnte der Innenausbau starten. Im… Read More »

Günter Träger feiert Jubiläums-Geburtstag

Alt-Stadtrat Günter Träger feierte am Sonntag seinen 75. Geburtstag. Der Tirschenreuther Grundschullehrer und spätere Rektor der Mähringer Grund- und Haupt-schule war drei Wahlperioden lang bis zum Jahr 2002 im Stadtrat der Kreisstadt aktiv. Als Mitbegründer des Bayerischen Teich- und Fischereimuseums und Mitglied des Historischen Arbeitskreises waren ihm Themen der Stadtentwicklung immer ein besonderes Anliegen. Auch… Read More »

Spende für den Kinderschutzbund

Eine Spende von 1.000 EUR übergab Bürgermeister Franz Stahl an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Tirschenreuth Inge Pannrucker. „An Stelle von vielen kleinen Weihnachtsgeschenken wollten wir dieses Mal ein großes an einen engagierten Verein überreichen. Die Wahl fiel auf den Kinderschutzbund, der mit seiner engagierten Kinderbetreuung, beispielsweise im Rahmen der Rappelkiste, eine herausragende Unterstützung für die… Read More »

Konzept für “Ruffing-Areal” – Service ins Zentrum rücken

Zwei markante Flächen im Zentrum von Tirschenreuth erfahren in den nächsten Monaten und Jahren entscheidende Veränderung. Zudem gibt es Neuerungen am Rathaus. Nach der Sanierung des "Ruffing-Areals" am Maximilianplatz soll dort ein neues Verwaltungs- und Servicezentrum entstehen. Die Bauanträge sollen laut Bürgermeister Franz Stahl bis Herbst fertig sein. "Momentan sind wir in der Konzeptentwicklung, daher… Read More »

“Creating information material for visitors”

Nach einjähriger Planungs- und Umsetzungsphase präsentierten 14 Schülerinnen und Schüler des Tirschenreuther Stiftland-Gymnasiums nun das Ergebnis ihrer Seminararbeit. „Creating information material for visitors of the Tirschenreuth MuseumsQuartier with no or limited knowledge of German“: Vom etwas sperrigen Titel der Arbeit sollte man sich nicht täuschen lassen, stecken dahinter doch viel Enthusiasmus und Herzblut, mit dem… Read More »

“Leben plus” nimmt Fahrt auf

Im Alter möglichst lange zu Hause in den eigenen vier Wänden leben, in einer neuen Stadt schnell Anschluss finden und mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens haben. Die Ansprüche des Projekts "Leben plus" sind nur durch ein florierendes Netzwerk zu schultern. "Leben plus" ist bereits seit Juli 2016 aktiv und in dieser Zeit… Read More »

Andreas Beier ist gebürtiger Tirschenreuther und steigt in die Fußstapfen von Dr. Schön

Nach 36 Jahren hausärztlicher Tätigkeit hat Dr. Maximilian Schön bei einer kleinen Feierstunde seine Praxis an Andreas Beier übergeben. Viele Patienten lernten den Facharzt für Allgemeinmedizin bereits kennen, denn er war in den vergangenen zwei Jahren in der Praxis schon als Weiterbildungsassistent tätig. "Andreas Beier ist menschlich und fachlich hervorragend geeignet, die Patienten weiterhin zu… Read More »

Behörden-Fußballturnier – Sparkasse vorn, Stadt hinten

Auch wenn es um Fußball geht, ist die Sparkasse eine sichere Bank. Das zeigt sich beim traditionellen Fußballturnier der Behörden. Die Vorjahressieger haben die 36. Auflage des Turniers gewonnen. Die "Sparkasserer" blieben als einzige Mannschaft des Wettbewerbs in der Dreifachturnhalle des Stiftland-Gymnasiums ungeschlagen. Im entscheidenden Spiel um den setzten sie sich knapp mit 2:1 gegen… Read More »

Beim Haushalt verschätzt – Klassen 4a und 4b besuchen das Rathaus Tirschenreuth

Die Klassen 4a und 4b der Tirschenreuther Grundschule besuchten das Rathaus. Dort wurden sie von Bürgermeister Franz Stahl empfangen, an den die Schüler viele Fragen hatten. Ob "Wie lange arbeitet ein Bürgermeister?", "Warum ist Tirschenreuth Kreisstadt?" oder auch "Wie lange dauert ein Wahlkampf?", der Bürgermeister stellte sich geduldig den Fragen. Und staunte selbst nicht schlecht,… Read More »

Deal zwischen Tuchfabrik Mehler, KEWOG und Stadt Tirschenreuth – Investition in nächste Generation

Erst stehen Gebäude und Grundstück, in dem bisher das Arbeitsamt war, zur Diskussion. Dann zeichnet sich die Möglichkeit zur Erweiterung auf dem Nachbargrundstück (ehemaliges Hamm-Areal), das der Stadt gehört, ab. Für die Tuchfabrik Mehler eine Investition in die Zukunft, die rund 1,5 Millionen Euro kostet. Wollte oder musste die Tuchfabrik Mehler ihre Firma gebäudlich erweitern,… Read More »

Neue historische Stadtführung in Tirschenreuth – Spaziergang durch Jahrhunderte

Marianne Stangl und Manfred Grüssner haben ganze Arbeit geleistet. Die dritte Staffel der Historischen Stadtführungen ist nahezu vollendet. Vier neue Szenen befassen sich mit Wallfahrt, dem Bader-Handwerk, Professor Karl Forster und dem Bischofszimmer. Die Kreisstadt war über Jahrhunderte die Heimstätte der erfolgreichsten Wallfahrt des Klosters Waldsassen. Tausende Gläubige pilgerten in die frühere See-Stadt, um am… Read More »

Ehrenamtlich Aktive leben das Miteinander – Vier Turso-Ehrungen

Es ist mittlerweile Tradition, dass beim Neujahrsempfang verdiente Bürger der Stadt, die sich schon seit Jahrzehnten ehrenamtlich engagieren und nicht unbedingt an vorderster Front tätig sind, für ihre Arbeit mit dem nach dem Stadtgründer benannten Ehrenpreis "Turso" geehrt werden. Diesmal ging im Kettelerhaus die hohe Auszeichnung an Birgit Lauterbach, Reinhard Bachmeier, Martin Barsch und Gerhard… Read More »

Bürgermedaille verliehen – Hohe Auszeichnung für Reiner Meier

Die Bürgermedaille ist eine der höchsten Auszeichnungen, welche die Stadt Tirschenreuth vergibt. Die Zahl der lebenden Träger der Medaille ist auf 15 beschränkt. Dieser Zahl kommt die Stadt am Freitag sehr nahe. Beim Neujahrempfang im Kettelerhaus überreichte Bürgermeister Franz Stahl an den Tirschenreuther MdB a. D Reiner Meier die Medaille. Einstimmig hatte der Stadtrat diese… Read More »

Neujahrsempfang in Tirschenreuth – Visionen werden Wirklichkeit

Bürgermeister Franz Stahl ist ein selbstbewusster Visionär, ein Macher, der anpackt. Und er ist noch voller Tatendrang. Das macht er beim Neujahrsempfang deutlich. Der Empfang am Freitagabend im Kultur- und Veranstaltungszentrum Kettelerhaus war hervorragende besucht. Stahl verglich seine Heimatstadt mit einer exquisiten Gourmetküche. In Tirschenreuth gebe es kein Fastfood, sondern exzellente Menüvorschläge, die man sich… Read More »

Sternsinger in Tirschenreuth unterwegs

In diesen Tagen sind die Sternsinger wieder unterwegs, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Auch dem Rathaus statteten sie einen Besuch ab, wo sie von Bürgermeister Franz Stahl mit einer Spende empfangen wurden. Zum Dank brachten sie anschließend an dessen Bürotür den diesjährigen Sternsingersegen 20*C+M+B+18 an. Die drei Buchstaben stehen für den lateinischen Segensspruch… Read More »

Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz startet Bauvorhaben in Tirschenreuth – Platz für eine kreative Firma

Der "Startschuss" war eher symbolischer Natur. Doch mit dem Neubau am Sattlersberg wird ein städtebaulich interessantes Projekt auf den Weg gebracht. Mit dem "Abbruch des alten "Saller-Hauses" an der Bahnhofstraße 5 hat die "Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG" ein Bauvorhaben an markanter Stelle auf den Weg gebracht, bei dem auch viel Sensibilität vom Planer und Bauherrn… Read More »