Monatliche Archive: Juni 2020

Baubeginn Arkadensanierung

Historisches Stadtquartier wird einer „Generalsanierung“ unterzogen Jeder Tirschenreuther kennt die Arkaden am Anfang der Bahnhofstraße gleich hinter dem Brunner Café. Im Rahmen eines Pressetermins konnte Bürgermeister Franz Stahl heute Nachmittag nun den Baubeginn für das stark sanierungsbedürftige Gebäude verkünden. „Das ist für mich ein besonders emotionales Ereignis. Denn nach großen Anstrengungen werden wir in Zusammenarbeit… Weiterlesen »

Tirschenreuther Umgehung wird 2021 spruchreif

Eins ist klar: Der Verkehr von und zur Grenze wird sich noch etliche Jahre durch Tirschenreuth quälen müssen. Abhilfe soll die Süd-Ost-Tangente schaffen. Wo die genau verläuft, wollen die Straßenplaner erst 2021 entscheiden. Mehr als 20 Anwohner waren der Einladung der Stadt zu einer ersten größeren Anhörung gefolgt. “Wir wollen größtmögliche Transparenz schaffen”, verwies Bürgermeister… Weiterlesen »

Videobeitrag: Sanierung der historischen Arkaden hat begonnen

In Tirschenreuth haben die Sanierungsarbeiten der Arkaden begonnen. Für Bürgermeister Franz Stahl ein emotionaler Moment, wie er vor Ort betonte. Mit der Sanierung würde einem kulturhistorisch wertvollen und denkmalgeschützten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert wieder neues Leben eingehaucht. Die Sanierung der Arkaden soll im Sommer kommenden Jahres abgeschlossen sein. Die Kosten belaufen sich auf rund… Weiterlesen »

Video- und Pressebericht: Ferienprogramm in Tirschenreuth 2020

In Tirschenreuth können die Sommerferien kommen – trotz Corona. Mit zahlreiche Partnern hat die Stadt ein umfangreiches Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt. Tirschenreuths Bürgermeister Franz Stahl und die Leiterin der Tourist-Info, Stefanie Süß, haben das Programm jetzt vorgestellt. So können sich die Kinder beispielsweise auf eine Schnitzeljagd im Fischhofpark, Besuche beim Imker oder bei den… Weiterlesen »

Zwei Kilometer ohne Hürden

Der Weg vom BRK-Seniorenzentrum Haus Ziegelanger über den Fischhofpark bis zum Maximilianplatz ist nun barrierefrei. „Damit geht ein großer Wunsch der Senioren, die auf Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, in Erfüllung“, sagt Bürgermeister Franz Stahl. So wie viele andere Bewohner spaziert auch Stadträtin Doris Schön gerne mit ihrer Mutter Rosa Eckert, die im Haus Ziegelanger… Weiterlesen »

Die Welt und sich selbst aktiv entdecken

Die Kinder als Forscher und Künstler, das ist das Grundkonzept des neuen BRK-Kinderhaus in Tirschenreuth. Passend dazu erhält die Einrichtung den Namen “Kinderhaus Weltentdecker.” Das 15-köpfige Team des neuen BRK-Kindergartens in Tirschenreuth präsentierte am Fischhofpark zusammen mit Einrichtungsleiterin Martina Fuhrmann, Bürgermeister Franz Stahl und den BRK-Kreisgeschäftsführern Holger Schedl und Sven Lehner den Namen, den der… Weiterlesen »

Videobeitrag: „Picknick-Kerwl“ für Wanderer

Eine Brotzeit gehört zum Wandern einfach dazu. Aus diesem Grund bietet die Tourist-Info der Stadt Tirschenreuth jetzt gemeinsam mit der Stadtbäckerei Maschauer das sogenannte „Picknick-Kerwl“ an. Darin finden Wanderfreunde Brotzeiten von deftig bis herzhaft. Das Praktische: Die Brotzeiten für die Wanderpause werden sogar geliefert. Und zwar an drei abschließbare Boxen, die rund um Tirschenreuth aufgestellt… Weiterlesen »

Karpfen Klaus in voller Pracht

Corona bedingt befand sich das MuseumsQuartier (MQ) mehrere Wochen in einer Zwangspause, mehrere geplante Ausstellungen mussten abgesagt werden. Doch zur Wiedereröffnung Ende Mai ließ sich das MQ-Team eine tierisch gute Alternative einfallen. Sie rief zu einer Kinder-Mitmachaktion auf, in deren Rahmen ein überdimensionaler Karpfen namens Klaus mit eigens kreierten Schuppen von freiwilligen Helfern bestückt werden… Weiterlesen »

Picknick-Service für Naturfreunde

Wandern um Tirschenreuth mit Genuss! Ab sofort können sich alle Wanderer und auch Radfahrer an drei attraktive Orte rund um die Stadt Tirschenreuth ein „Picknick-Kerwl“ liefern lassen. Partner der Tourist-Information Tirschenreuth für dieses neue und im wahrsten Sinne des Wortes leckere Angebot ist die Stadtbäckerei Maschauer. „Eine phantastische Geschichte, mit der wir die Vielfalt und… Weiterlesen »

Geburten in Tirschenreuth wieder möglich

Seit Mitte März hatte die Geburtshilfe am Krankenhaus Tirschenreuth wegen der Coronapandemie geschlossen. Nun öffnet sie wieder. Ab Montag, 15. Juni, sind wieder Geburten in der Kreisstadt möglich. Als sich Mitte März das Coronavirus im Landkreis Tirschenreuth immer weiter ausbreitete, ergriffen die Kliniken Nordoberpfalz mehrere Maßnahmen. Eine davon war die Schließung der Gynäkologie und Geburtshilfe… Weiterlesen »

Eigene Halle für Vereinsutensilien

Einstimmig befürwortete der Bauausschuss die Pläne für eine neue Vereinslagerhalle. Diese soll 370 Quadratmeter groß und mit fünf Garageneinfahrten ausgestattet werden. Bauantragsteller war die Stadt Tirschenreuth, den Nutzen haben viele Tirschenreuther Vereine. In der vergangenen Bauausschusssitzung der Stadt Tirschenreuth am Dienstagabend beschloss das Gremium einstimmig den Bau einer neue Lagerhalle für das Inventar verschiedener Vereine.… Weiterlesen »

Wahl der Ortssprecher

Lengenfeld und Hohenwald haben gewählt In dieser Woche wurden im Kettelerhaus die Ortssprecher für Lengenfeld und Hohenwald gewählt. Mit Berthold Zeitler ist Lengenfelds bisheriger Ortssprecher auch der künftige. Von den 19 anwesenden Wahlberechtigten erhielt er 18 Stimmen. Der Stellvertretende Leiter der Stadtwerke Tirschenreuth tritt damit bereits seine dritte Amtszeit an. Für Hohenwald gibt es mit… Weiterlesen »

Selbstständig wohnen in bester Lage

Der städtebauliche Missstand des „Hösl-Anwesens“ am Tirschenreuther Kirchplatz ist beseitigt. Die zehn altengerechten und barrierefreien Wohnungen sind fertiggestellt und werden nun bezogen. Nach 20 Monaten Bauzeit sind die zehn altersgerechten und barrierefreien Wohnungen am Tirschenreuther Kirchplatz nun fertiggestellt. Sie können bezogen werden. Das hat der Bauherr, das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese Regensburg GmbH… Weiterlesen »

Tirschenreuth: Umgehungsstraße nimmt Fahrt auf

Wann beginnt der Bau der Süd-Ost-Tangente um Tirschenreuth? Bürgermeister Franz Stahl hat für die Ortsumgehungsstraße schon ein konkretes Datum im Auge. Schon seit Jahrzehnten ersehnt Tirschenreuth die sogenannte Süd-Ost-Tangente. Denn seit der Grenzöffnung hat der Schwerlastverkehr enorm zugenommen. Aber immer wieder gab es Verzögerungen. Das bayerische Verkehrsministerium hatte schließlich im August 2018 in Aussicht gestellt,… Weiterlesen »

Zeitlich kurze Übergangslösung für neuen Kindergarten

Neuer Kindergarten startet am 01. September, nur nicht gleich am endgültigen Standort Der Kindergartenneubau in Tirschenreuths Altstadt gegenüber dem Zentralen Omnibusbahnhof nimmt Form und Gestalt an. Bürgermeister Franz Stahl: „Täglich ist im Moment ein Baufortschritt zu beobachten. So werden in den kommenden Tagen bereits die in Holzständerbauweise vorgefertigten Außenwände der einzelnen Hausmodule aufgestellt. Und nicht… Weiterlesen »

Tirschenreuth eine “umtriebige” Kreisstadt

“Bayern braucht lebendige Städte”, stellt Staatssekretär Klaus Holetschek heraus. Mit weiteren 2,7 Millionen Euro an Fördermitteln kann Tirschenreuth dazu beitragen. Hohen Besuch hatte am Mittwochnachmittag das Tirschenreuther Rathaus, denn Klaus Holetschek, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, informierte sich über die Planungen und den Bau der sogenannten Tirschenreuther “Süd-Ost-Tangente” (eigener Bericht folgt).… Weiterlesen »

Videobeitrag: Informationsgespräch zur Süd-Ost-Tangente mit Staatssekretär Holetschek

Der Freistaat Bayern investiert in die Infrastruktur, auch im ländlichen Raum. Um sich unter anderem vom Baufortschritt der Arbeiten am Rathaus II zu überzeugen, war der Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr Klaus Holetschek nach Tirschenreuth gekommen. Im Rahmen des Infogesprächs übergab Holetschek einen Förderbescheid für die Baumaßnahme Rathaus II in Höhe von rund… Weiterlesen »