Petra Dettenhöfer Gast beim Politischen Frühstück der Frauen-Union Tirschenreuth

By | 13. März 2013

Mit viel Herzblut für ihre Heimat arbeitet Petra Dettenhöfer als Abgeordnete im Bayerischen Landtag. An der liebevoll gedeckten Tafel konnte die Abgeordnete beim am vergangenen Samstag beim Politischen Frühstück der Frauen-Union in ungezwungener Atmosphäre über ihre Arbeit berichten.

Bei dem Treffen in der Gaststätte “Zeitlos” bekräftigte Petra Dettenhöfer die Abschaffung der Studiengebühren. Für die CSU-Landtagsfraktion seien die Unterschriften gegen die Studiengebühren ein klares Signal, dass die Menschen in Bayern sich gegen diese finanzielle Belastung aussprechen. Dennoch werde erreicht, dass trotz der Einnahmeausfälle die Studienqualität im finanziellen Bereich weiter gesichert sind.