Jubiläum für Stadtbedienstete

By | 6. Oktober 2019

Rudolf Beer und Siegfried Meierl sind seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst. Dafür dankte Bürgermeister Franz Stahl bei einer Feierstunde.

Beide sind seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst: Rudolf Beer und Siegfried Meierl. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Bürgermeister Franz Stahl die Jubilare und überreichte ihnen eine Urkunde, eine Flasche Bürgermeisterwein und einen Restaurant-Gutschein.

Rudolf Beer absolvierte eine Maurer- sowie Bau- und Kunstglaserlehre und war viele Jahre beim Bundesgrenzschutz aktiv. Seit 1991 ist er bei der Stadt Tirschenreuth vorrangig als Kommunaler Verkehrsüberwacher für den ruhenden Verkehr zuständig. "Eine Arbeit, bei der man so manchen Anfeindungen ausgesetzt ist. Umso mehr möchte ich mich bei Rudolf Beer für seinen jahrzehntelangen Einsatz, auch im Rahmen der zusätzlichen Straßenreinigung, bedanken", so Bürgermeister Franz Stahl.

Siegfried Meierl war Polizeibeamter, bevor er 1981 zur Stadt kam und 1984 Verwaltungsleiter im Stadtbauamt wurde. "Bauantrag-Prüfungen, Stadtplanung, Städtebauförderung oder Straßen- und Wegerecht: Der Arbeitsbereich von Siegfried Meierl beinhaltet komplexe Aufgabenstellungen und einen hohen Arbeitsaufwand. Immer hat sich der Jubilar, der zugleich ständiger Vertreter des Stadtbaumeisters ist, den damit verbundenen Herausforderungen aber in herausragender Art und Weise gestellt", lobte Franz Stahl

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/jubilaeum-fuer-stadtbedienstete-id2861042.html