Videobeitrag Tirschenreuth: Tourismus boomt

By | 9. Oktober 2018

Urlaub auf dem Bauernhof, Bulldog fahren oder Kühe im Stall erleben. Die Nachfrage nach einem Feriendomizil auf dem Land ist groß. In Tirschenreuth sogar so groß, dass die Stadt jetzt neue Gastgeber sucht. Mit einem Grundlagenseminar sollen dann Neueinsteiger geschult werden. Denn mit dem Angebot einer Ferienwohnung bietet sich für Landwirte auch ein attraktives Zusatzeinkommen, ist sich Bürgermeister Franz Stahl sicher.

2018 wird für die Tirschenreuther Region ein Rekordjahr. Denn alleine im ersten Halbjahr sind die Übernachtungszahlen um 20 % gestiegen, versichert Ludwig Bundscherer, Leiter der Tourist-Information Tirschenreuth. Dafür hat die Stadt auch viel investiert. Beispielsweise in Fahrrad- und Wanderwege. Auch profitiere man nach wie vor von der Landesgartenschau im Jahr 2013.

Ab Herbst bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth jetzt ein Grundlagenseminar für neue Gastgeber an. Hier werden Themen wie der Tourismusmarkt, Betriebszweigentwicklung, Gestaltung und Marketing besprochen. Außerdem gibt es Tipps zum praktischen Management hinsichtlich Arbeits- und Zeitaufwand, Gästeverpflegung und Qualitätssicherung.

Potenzielle Gastgeber sollen sich entweder bei der Stadt Tirschenreuth melden oder bekommen auch unter weiterbildung.bayern.de weitere Informationen. Anmeldungen sind noch bis zum 19. Oktober möglich.

Quelle und Link zum Videobeitrag: https://www.otv.de/tirschenreuth-tourismus-boomt-346565/