Videobeitrag: Fünfter Stadtbaustein bei Fronfeste enthüllt

By | 20. Mai 2020

Sie sollen an wichtige Bauprojekte in der Stadt erinnern. Bislang stehen vier dieser so genannten „Stadtbausteine“ in Tirschenreuth. Zum Beispiel beim Marktplatz oder beim Fischhofpark. Nun ist ein weiterer hinzugekommen.

Bürgermeister Franz Stahl hat zusammen mit Architekt Peter Brückner den Tirschenreuther Stadtbaustein bei der neu gestalteten „Fronfeste“ enthüllt. Die ehemalige Polizeiwache ist in den vergangenen Jahren zu einem Bildungsstandort umgebaut worden. Insgesamt 5,8 Millionen Euro hat die Stadt dafür in die Hand genommen – 3,4 Millionen Euro wurden gefördert. Mit diesem Stadtbaustein weise man auf ein herausragendes Stadtentwicklungsprojekt hin, mit welchem Tirschenreuth sich künftig zu einem etablierten Hochschulstandort entwickeln werde, so Stahl.

Derzeit studieren 35 Studenten der OTH Regensburg und sechs Studenten der Hochschule Landshut an dem Tirschenreuther Lernstandort in den Studiengängen „Soziale Arbeit“ und „Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik“. Wegen Corona seien sie derzeit im reinen Online-Lernmodus, ab Herbst sollen aber wieder Präsenzveranstaltungen möglich sein.

(nh/Videoreporter: Roland Wellenhöfer)

Quelle und Link zum Videobeitrag: https://www.otv.de/tirschenreuth-fuenfter-stadtbaustein-bei-fronfeste-enthuellt-432075/