Tirschenreuth: Tursolino-Baxi fährt

By | 26. September 2018

Was die Mobilität im ländlichen Raum anbelangt, so gibt es in Tirschenreuth und in Kemnath dafür einen weiteren Pluspunkt. Am 1. Oktober startet dort nämlich das Anrufsystem „Baxi“.

Es funktioniert ganz einfach. Zwischen 8 und 18 Uhr während der Woche sollte eine Fahrt mindestens 60 Minuten vorher in der Baxizentrale angemeldet werden. Die Fahrgäste werden dann an den öffentlichen Bushaltestellen im Stadtgebiet abgeholt und jeweils am gewünschten Zielort wieder abgesetzt. Das sei deutlich mehr Flexibilität, freute sich bei der Pressekonferenz Bürgermeister Franz Stahl. Im Landkreis Tirschenreuth wird das Baxi-System bereits seit 2014 mit Erfolg betrieben. Seitdem habe es rund 130.000 Fahrgäste gegeben, so Landrat Wolfgang Lippert.

Neu ist, dass in Tirschenreuth und Kemnath dabei Fahrzeuge zum Einsatz kommen, die mit Elektroantrieb fahren. Am Wochenende ist das E-Baxi in Tirschenreuth auch im Einsatz. Und zwar samstags von 9 bis 14 Uhr und sonntags von 8 Uhr bis 10 Uhr 30

Quelle und Video: https://www.otv.de/tirschenreuth-tursolino-baxi-faehrt-344612/