Erfolgreich: Sommerferien-Leseclub der Stadtbücherei

By | 25. September 2018

Schon traditionell hat die Stadtbücherei Tirschenreuth auch in diesem Jahr zum Sommerferien-Leseclub eingeladen. 81 Schülerinnen und Schüler, davon 55 im Grundschulalter, nahmen an der zweimonatigen Aktion teil. In diesem Jahr standen den Jungen und Mädchen neben dem regulären Ausleih-Bestand zusätzliche 168 neue Bücher zur Verfügung. Insgesamt wurden rund 1.300 Bücher entliehen. Die meisten Bücher gelesen haben Emma und Felix Peter: unglaubliche 159! Die beliebtesten Bücher bei den Neuerscheinungen waren „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“, „Die drei ??? Kids – Die Piratenbande“, „Hexe Lilli – Das zauberhafte Schulfest“ und „Die supergeheime Pfötchen-Gäng“.  

„Stadtbücherei-Leiterin Cornelia Kolzenburg und ihre Mitarbeiterin Monika Bäuml haben vielen Kindern wieder ein wunderbares Sommerferien-Lesevergnügen ermöglicht. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bedanken“, so Bürgermeister Franz Stahl. Der sich auch freute, zum Abschluss der Aktion vielen der jungen Leserinnen und Leser für ihre Teilnahme ein kleines Dankeschön vom Kinogutschein bis zum Buch sowie eine Urkunde überreichen zu können. 

Wachsende Beliebtheit

Die Stadtbücherei hat mittlerweile über 700 Nutzer. 2018 gab es bereits rund 100 Neuanmeldungen. Den Lesern steht ein Bestand von ca. 21.500 Medien (ohne e-Medien) zur Verfügung. Diese wurden bis jetzt schon 36.500 Mal ausgeliehen. An regelmäßigen Veranstaltungen finden die monatlichen Vorlesestunden für Kinder-garten- und Vorschulkinder sowie Lesungen für Erwachsene statt. So liest am 24. Oktober um 19 Uhr Horst Eckert aus seinem neuen Politthriller „Der Preis des Todes“ (Einlass über Hintereingang). Am 10. November ist darüber hinaus von 10 bis 13 Uhr ein Tag der offenen Tür geplant. 

Hinweis: Die Stadtbücherei ist vom 16.10. bis 26.10.2018 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die letzte Ausleihe ist am Freitag, 12.10.2018, möglich.

Online-Verlängerungen und Vorbestellungen sind gewährleistet, ebenso das Entleihen von e-Medien.  

BU: Stolz präsentieren die Leseclub-Kinder ihre Preise und Teilnahmeurkunden. Die Erwachsenen von links: Cornelia Kolzenburg, Monika Bäuml und Franz Stahl