Sternsinger zu Gast im Rathaus beim Bürgermeister

By | 4. Januar 2020

In diesen Tagen sind die Sternsinger wieder unterwegs, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Auch dem Tirschenreuther Rathaus statteten sie einen Besuch ab, wo sie von Bürgermeister Franz Stahl mit einer Spende empfangen wurden. Zum Dank brachten sie anschließend an dessen Bürotür den diesjährigen Sternsingersegen 20*C+M+B+20 an. Die drei Buchstaben stehen für den lateinischen Segensspruch „Christus Mansionem Benedicat“. Übersetzt bedeutet das: „Christus segne dieses Haus“. 

Foto: Stadt Tirschenreuth / M. Streich