Leistungsbereit und zukunftsorientiert

By | 28. Oktober 2019


Man merkte, dieser "Blaulichttag" war für Bürgermeister Franz Stahl ein besonderer Moment, denn er kam in Feuerwehruniform. Der Ehrenvorsitzende der Tirschenreuther Wehr hieß Innenminister Joachim Herrmann im Foyer des neuen Feuerwehrhauses willkommen. Stahl als ehemaliger Vorsitzender der Wehr wollte sich am Freitag dem Innenminister selbst kurz vorstellen. Doch Joachim Herrmann winkte ab: "Also ich denke, die Vorstellung braucht es nicht, Sie kennt doch jeder".

Stahl verdeutlichte dem obersten Dienstherrn der Feuerwehren und der Polizei, dass dieser Neubau eine unbedingte Notwendigkeit gewesen sei. "Es ist kein Luxusbau, die Feuerwehr braucht diese Voraussetzungen in diesem hochtechnisierten Gebäude." Der Bürgermeister führte die Gäste in der 45-minütigen Runde durch alle Räume und erklärte die jeweilige Einrichtung. Beeindruckt zeigte sich der Minister, dass es sowohl für die Jugend, als auch für die Schüler eigene Räume gebe. Besonders stolz zeigte sich der Bürgermeister über die Jugendfeuerwehr, dem Dauer-Kreis- und -Bezirksmeister, die in diesem Jahr Dritter bei den Deutschen Meisterschaften wurde. "Wir befinden uns hier in der Champions-League", so Stahl.



Unterstützung nötig

In seiner Rede freute sich das Stadtoberhaupt über den Besuch von Joachim Herrmann, "denn die Feuerwehr, das BRK und die Polizei brauchen die politische und moralische Unterstützung, in einer Zeit, wo sie vermehrten Anfeindungen ausgesetzt sind". Die Feuerwehren seien ein wichtiger Bestandteil des Ehrenamts. Leisten sie doch Sicherheit beim Feuerschutz und beim Rettungsdienst mit immer weiter wachsenden Aufgaben. Die Tirschenreuther Wehr habe im Schnitt alle 46 Stunden einen Einsatz und sei 365 Tage im Jahr einsatzbereit. Dies führe auch zu physischen und psychischen Belastungen.

Für Rettungsdienst begeistern

Für die Zukunft sei es wichtig, vor allem die Jugend weiter für den Dienst bei Rettungskräften zu begeistern. Tirschenreuth sei hier ein hervorragendes Beispiel: Die Jugendfeuerwehr sei leistungsbereit und zukunftsorientiert. Beim Blaulichttag gratulierte Herrmann der erfolgreichen Tirschenreuther Feuerwehrjugend zum 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/leistungsbereit-zukunftsorientiert-id2880952.html