Eine Stütze der Stadtkapelle Tirschenreuth

By | 26. Juni 2019

Eine Ära ging bei der Stadtkapelle zu Ende. Das Konzert beim "cooltour-Sommer" nutzte die Stadtkapelle als passenden Rahmen für den Führungswechsel. Nach 35 Jahren als Vorsitzender wurde der 71-jährige Manfred Minnich offiziell als Vorsitzender verabschiedet. Bürgermeister Franz Stahl dankte dem leidenschaftlichen Blasmusiker für seine Leistungen mit der Verdienstmedaille der Stadt. Nachfolger als Vorsitzender ist Stefan Reber. Stefan Reber dankte Manfred Minnich für dessen Leistungen als Vorsitzender. Minnich spielt seit mehr als 60 Jahren in der Stadtkapelle Bariton, Tenorhorn und Posaune. Zwar hört er jetzt als Vorsitzender auf, doch bleibt er musikalisch weiter eine Stütze der Stadtkapelle. Die Arbeit des Vorsitzenden hat die Stadtkapelle jetzt auf mehrere Schultern verteilt. Neuer Mann an der Spitze ist Stefan Reber, sein Stellvertreter Tobias Schwägerl. Weiteres beratendes Vorstandsmitglied ist Karl Schwägerl.

Die Geschäfte führt weiter Tobias Bartsch, Kapellmeister bleibt Martin Bartsch. Bürgermeister Franz Stahl blieb es vorbehalten, die Laudatio auf Manfred Minnich zu halten. Zunächst dankte er der Stadtkapelle für ihr Konzert. "Das ist es, was Tirschenreuth und Bayern ausmacht, ein weiß-blauer Himmel und dazu eine zünftige Blasmusik", geriet Stahl sichtlich ins Schwärmen. Der Bürgermeister dankte der Stadtkapelle, dass sie bei vielen offiziellen Anlässen der Stadt immer dabei ist. Franz Stahl hatte genau recherchiert: Seinen ersten Auftritt als Musiker der Stadtkapelle hatte Manfred Minnich an Heiligabend 1958. 1984 wurde er dann Vorsitzender. Zu seinem Amt gehörte auch die Tätigkeit als Beisitzer der Vorstandschaft des Nordbayerischen Musikbundes. "Zusammenhalt und Kameradschaft waren Manfred Minnich immer wichtig, er war und bleibt das Herz unserer Stadtkapelle", sagte Stahl. Der Bürgermeister erinnerte an verschiedene Aufnahmen auf Schallplatten, CDs und Musikkassetten oder an Musikreisen in europäische Nachbarländer. Abschließend dankte der Bürgermeister Ehefrau Johanna Minnich für ihr Verständnis während der vergangenen Jahrzehnte und überreichte einen Blumenstrauß….

 

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/stuetze-stadtkapelle-tirschenreuth-id2767651.html