Viel zu sehen am Platz La Ville du Bois

Von | 19. September 2020

Vor einem halben Jahr starteten die Baumaßnahmen für das Projekt “Zukunft StadtGrün”. Bei der Inforeihe “CSU auf Tour” machten sich die Teilnehmer ein Bild von den Baufortschritten.

Viele Termine, die der CSU-Ortsverband im Programm hatte, mussten heuer wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Nach einer langen Pause freute sich Ortsvorsitzender Huberth Rosner beim ersten “CSU auf Tour”-Angebot nach dem Lockdown, viele Teilnehmer begrüßen zu können. Besichtigt wurde die Baumaßnahme rund um den Platz La Ville du Bois. Dort gab es richtig viel zu sehen: Der erste Bauabschnitt des Projekts “Zukunft StadtGrün” schreitet zügig voran. Bürgermeister Franz Stahl informierte seine Parteikollegen nicht nur über die Baumaßnahme, sondern erinnerte auch an die Anfänge des Projektes. Ergänzend zum Gartenschaugelände 2013 soll ein grüner Gürtel um die Innenstadt gezogen werden.

Spatenstich war im März diesen Jahres. Gebaut wird in zwei Bauabschnitten. Der erste Teil erstreckt sich von der Bahnhofstraße bis zum Areal des Obst- und Gartenbauvereins. Hier rechnet Bürgermeister Stahl mit der Fertigstellung im nächsten Jahr. Danach wird mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Dieser erstreckt sich vom Bereich des ZOB bis zum Lengenfelder Weg und soll im Jahr 2022 abgeschlossen sein. Ein erstes Treffen dafür ist Anfang Oktober angesetzt. An Gesamtkosten rechnet Stahl mit 4 Millionen Euro für das gesamte Projekt. Die Stadt erhält für die Maßnahme Fördermittel in Höhe von 2,4 Millionen Euro….

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/viel-sehen-platz-la-ville-bois-id3096767.html