Neuer Bus für Vereine

By | 31. Mai 2019

Tirschenreuther Vereinen steht seit elf Jahren ein Kleinbus zum Ausleihen zur Verfügung. Der letzte Bus hatte in fünf Jahren bereits eine Strecke von 230 000 Kilometer zurückgelegt, und wird deswegen jetzt von einem Neuen ersetzt.

Seit 2008 bietet die Stadt Tirschenreuth ihren Vereinen einen Kleinbus zur Vermietung an. Damit können die Vereine zum Beispiel Ausflüge unternehmen. In diesem Zeitraum standen bereits vier Vereins-Mobile im Dienst, der neue Kleinbus ist damit der Fünfte in der Reihenfolge. Zur Übergabe und Segnung waren Bürgermeister Franz Stahl, Zweiter Bürgermeister Peter Gold, Dritter Bürgermeister Norbert Schuller, Stadtkämmerer August Trißl, Karl-Heinz Kaiser und Helmuth Dietrich von der Firma "Riedel & Kaiser", Kaplan Paul Gebendorfer und Pfarrerin Stefanie Schön sowie die Vertreter der Sponsoren, des Stadtrats und der Stadtverwaltung anwesend. Bürgermeister Franz Stahl bedankte sich bei allen Anwesenden und hob dabei Karin Hengl für die Organisation und Vinzenz Rahn hervor, der den Vereinsbus in Stand hält.

Verbundenheit zu Vereinen

"Unabhängig vom Vereinsbus hat die Stadt Tirschenreuth schon immer ein vielseitiges Angebot für Vereine, und verleiht so beispielsweise Großzelte, Bierzeltgarnituren oder Kühlwagen", sagte Bürgermeister Franz Stahl. Karl-Heinz Kaiser stimmte den Bürgermeister zu und betonte, dass so ein Angebot für örtliche Vereine nicht üblich wäre. Doch würden Vereine auch Flexibilität und Mobilität benötigen, und der Vereinsbus sei ein weiterer Schritt um das Ehrenamt zu unterstützen.

30 mal um die Erde

Dies zeige auch die bisherige Auslastung der Vereinsbusse, die gerade von Jugendgruppen sehr gerne genutzt werden. "In den vergangenen elf Jahren waren die Busse schon fast in ganz Europa unterwegs", wusste das Stadtoberhaupt. Dabei hätten die Vereins-Mobile zusammengerechnet 1,2 Millionen Kilometer zurücklegt: Das entspreche einer Strecke von drei mal bis zum Mond, oder 30 mal um die Erde herum.

32 Werbeträger

Finanziert wird der fünfte Vereinsbus von 32 Firmen die als Werbeträger auf dem Kleinbus zu sehen sind. Für die Suche nach diesen Werbeträgern zeigte sich die Firma Riedel und Kaiser verantwortlich. "Herr Dietrich ist es in einer rekordverdächtigen Zeit von nur einem Monat gelungen, 32 Werbeträger zu finden",…

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/neuer-bus-fuer-vereine-id2738884.html