Essen im Seniorenheim „Leben plus“ bittet zu Tisch

Als Vorspeise gibt es Erbsensuppe, als Hauptgang stehen Nudel-Gratin oder Quarkstrudel mit Vanillesauce auf der Speisenkarte – je nachdem, ob man vegetarisch oder "normal" bevorzugt. Den Abschluss bildet eine Mascarponecreme. Wir sind nicht im Gourmetrestaurant, sondern im Seniorenheim. Neun Leute sind es, die am Dienstag zum Mittagessen ins BRK-Seniorenheim "Haus Mühlbühl" gekommen sind. Mirco Streich… Read More »

Klaus Kuran im Museumsquartier Poesie aus Farbe und Holz

"Er will mit seiner Arbeit etwas Poesie in den Alltag bringen", sagte sein Freund und Künstlerkollege Udo Binder über das Werk von Klaus Kuran. Bürgermeister Franz Stahl bezeichnete die Ausstellung im Museumsquartier (MQ) als eine tolle Bereicherung. Sehen und verstehen seien die Schlüssel, damit die Werke die Seele des Betrachters berührten, erklärte Binder. "Klaus Kuran… Read More »

Auf die Jugend ist Verlass

Auch der Kreisjugendwart ist begeistert vom Vereinsleben der Jugendfeuerwehr: Er wisse gar nicht, wann die Jugendlichen das alles machen, ohne dass ihre Freizeit zu kurz kommt, wundert sich Achim Grassold nach dem Jahresrückblick. Der neue und alte Jugendsprecher der Tirschenreuther Feuerwehr heißt Frederik Römer, sein Stellvertreter ist Paul Kasseckert. So ist das Ergebnis der Neuwahlen… Read More »

Kreisstadt hat viele Projekte vor sich – Heiße Eisen im Städtebau

Der Bau des Feuerwehrhauses schreitet voran. Aber es gibt auch Neuigkeiten zur Verlegung des Bauhofs, Zukunft des Kettelerhauses und Nachfolgenutzung des Geländes der ehemaligen Porzellanfabrik SMCS. Als "ganz wichtiges Projekt" bezeichnet Bürgermeister Franz Stahl den Neubau des Feuerwehrhauses an der Mitterteicher Straße. Anfang März soll der Rohbau fertig sein. Dann könnte der Innenausbau starten. Im… Read More »

Günter Träger feiert Jubiläums-Geburtstag

Alt-Stadtrat Günter Träger feierte am Sonntag seinen 75. Geburtstag. Der Tirschenreuther Grundschullehrer und spätere Rektor der Mähringer Grund- und Haupt-schule war drei Wahlperioden lang bis zum Jahr 2002 im Stadtrat der Kreisstadt aktiv. Als Mitbegründer des Bayerischen Teich- und Fischereimuseums und Mitglied des Historischen Arbeitskreises waren ihm Themen der Stadtentwicklung immer ein besonderes Anliegen. Auch… Read More »

Spende für den Kinderschutzbund

Eine Spende von 1.000 EUR übergab Bürgermeister Franz Stahl an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Tirschenreuth Inge Pannrucker. „An Stelle von vielen kleinen Weihnachtsgeschenken wollten wir dieses Mal ein großes an einen engagierten Verein überreichen. Die Wahl fiel auf den Kinderschutzbund, der mit seiner engagierten Kinderbetreuung, beispielsweise im Rahmen der Rappelkiste, eine herausragende Unterstützung für die… Read More »

Konzept für „Ruffing-Areal“ – Service ins Zentrum rücken

Zwei markante Flächen im Zentrum von Tirschenreuth erfahren in den nächsten Monaten und Jahren entscheidende Veränderung. Zudem gibt es Neuerungen am Rathaus. Nach der Sanierung des "Ruffing-Areals" am Maximilianplatz soll dort ein neues Verwaltungs- und Servicezentrum entstehen. Die Bauanträge sollen laut Bürgermeister Franz Stahl bis Herbst fertig sein. "Momentan sind wir in der Konzeptentwicklung, daher… Read More »

„Creating information material for visitors“

Nach einjähriger Planungs- und Umsetzungsphase präsentierten 14 Schülerinnen und Schüler des Tirschenreuther Stiftland-Gymnasiums nun das Ergebnis ihrer Seminararbeit. „Creating information material for visitors of the Tirschenreuth MuseumsQuartier with no or limited knowledge of German“: Vom etwas sperrigen Titel der Arbeit sollte man sich nicht täuschen lassen, stecken dahinter doch viel Enthusiasmus und Herzblut, mit dem… Read More »

„Leben plus“ nimmt Fahrt auf

Im Alter möglichst lange zu Hause in den eigenen vier Wänden leben, in einer neuen Stadt schnell Anschluss finden und mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens haben. Die Ansprüche des Projekts "Leben plus" sind nur durch ein florierendes Netzwerk zu schultern. "Leben plus" ist bereits seit Juli 2016 aktiv und in dieser Zeit… Read More »

Andreas Beier ist gebürtiger Tirschenreuther und steigt in die Fußstapfen von Dr. Schön

Nach 36 Jahren hausärztlicher Tätigkeit hat Dr. Maximilian Schön bei einer kleinen Feierstunde seine Praxis an Andreas Beier übergeben. Viele Patienten lernten den Facharzt für Allgemeinmedizin bereits kennen, denn er war in den vergangenen zwei Jahren in der Praxis schon als Weiterbildungsassistent tätig. "Andreas Beier ist menschlich und fachlich hervorragend geeignet, die Patienten weiterhin zu… Read More »

Behörden-Fußballturnier – Sparkasse vorn, Stadt hinten

Auch wenn es um Fußball geht, ist die Sparkasse eine sichere Bank. Das zeigt sich beim traditionellen Fußballturnier der Behörden. Die Vorjahressieger haben die 36. Auflage des Turniers gewonnen. Die "Sparkasserer" blieben als einzige Mannschaft des Wettbewerbs in der Dreifachturnhalle des Stiftland-Gymnasiums ungeschlagen. Im entscheidenden Spiel um den setzten sie sich knapp mit 2:1 gegen… Read More »

Beim Haushalt verschätzt – Klassen 4a und 4b besuchen das Rathaus Tirschenreuth

Die Klassen 4a und 4b der Tirschenreuther Grundschule besuchten das Rathaus. Dort wurden sie von Bürgermeister Franz Stahl empfangen, an den die Schüler viele Fragen hatten. Ob "Wie lange arbeitet ein Bürgermeister?", "Warum ist Tirschenreuth Kreisstadt?" oder auch "Wie lange dauert ein Wahlkampf?", der Bürgermeister stellte sich geduldig den Fragen. Und staunte selbst nicht schlecht,… Read More »

Deal zwischen Tuchfabrik Mehler, KEWOG und Stadt Tirschenreuth – Investition in nächste Generation

Erst stehen Gebäude und Grundstück, in dem bisher das Arbeitsamt war, zur Diskussion. Dann zeichnet sich die Möglichkeit zur Erweiterung auf dem Nachbargrundstück (ehemaliges Hamm-Areal), das der Stadt gehört, ab. Für die Tuchfabrik Mehler eine Investition in die Zukunft, die rund 1,5 Millionen Euro kostet. Wollte oder musste die Tuchfabrik Mehler ihre Firma gebäudlich erweitern,… Read More »

Neue historische Stadtführung in Tirschenreuth – Spaziergang durch Jahrhunderte

Marianne Stangl und Manfred Grüssner haben ganze Arbeit geleistet. Die dritte Staffel der Historischen Stadtführungen ist nahezu vollendet. Vier neue Szenen befassen sich mit Wallfahrt, dem Bader-Handwerk, Professor Karl Forster und dem Bischofszimmer. Die Kreisstadt war über Jahrhunderte die Heimstätte der erfolgreichsten Wallfahrt des Klosters Waldsassen. Tausende Gläubige pilgerten in die frühere See-Stadt, um am… Read More »

Ehrenamtlich Aktive leben das Miteinander – Vier Turso-Ehrungen

Es ist mittlerweile Tradition, dass beim Neujahrsempfang verdiente Bürger der Stadt, die sich schon seit Jahrzehnten ehrenamtlich engagieren und nicht unbedingt an vorderster Front tätig sind, für ihre Arbeit mit dem nach dem Stadtgründer benannten Ehrenpreis "Turso" geehrt werden. Diesmal ging im Kettelerhaus die hohe Auszeichnung an Birgit Lauterbach, Reinhard Bachmeier, Martin Barsch und Gerhard… Read More »

Bürgermedaille verliehen – Hohe Auszeichnung für Reiner Meier

Die Bürgermedaille ist eine der höchsten Auszeichnungen, welche die Stadt Tirschenreuth vergibt. Die Zahl der lebenden Träger der Medaille ist auf 15 beschränkt. Dieser Zahl kommt die Stadt am Freitag sehr nahe. Beim Neujahrempfang im Kettelerhaus überreichte Bürgermeister Franz Stahl an den Tirschenreuther MdB a. D Reiner Meier die Medaille. Einstimmig hatte der Stadtrat diese… Read More »

Neujahrsempfang in Tirschenreuth – Visionen werden Wirklichkeit

Bürgermeister Franz Stahl ist ein selbstbewusster Visionär, ein Macher, der anpackt. Und er ist noch voller Tatendrang. Das macht er beim Neujahrsempfang deutlich. Der Empfang am Freitagabend im Kultur- und Veranstaltungszentrum Kettelerhaus war hervorragende besucht. Stahl verglich seine Heimatstadt mit einer exquisiten Gourmetküche. In Tirschenreuth gebe es kein Fastfood, sondern exzellente Menüvorschläge, die man sich… Read More »

Sternsinger in Tirschenreuth unterwegs

In diesen Tagen sind die Sternsinger wieder unterwegs, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Auch dem Rathaus statteten sie einen Besuch ab, wo sie von Bürgermeister Franz Stahl mit einer Spende empfangen wurden. Zum Dank brachten sie anschließend an dessen Bürotür den diesjährigen Sternsingersegen 20*C+M+B+18 an. Die drei Buchstaben stehen für den lateinischen Segensspruch… Read More »

Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz startet Bauvorhaben in Tirschenreuth – Platz für eine kreative Firma

Der "Startschuss" war eher symbolischer Natur. Doch mit dem Neubau am Sattlersberg wird ein städtebaulich interessantes Projekt auf den Weg gebracht. Mit dem "Abbruch des alten "Saller-Hauses" an der Bahnhofstraße 5 hat die "Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG" ein Bauvorhaben an markanter Stelle auf den Weg gebracht, bei dem auch viel Sensibilität vom Planer und Bauherrn… Read More »

Weihnachtsgeschichten als Betthupferl für die Kleinen

Bürgermeister Franz Stahl hat zum Auftakt der Stadtmarketingaktion in Tirschenreuth die erste Geschichte vorgelesen. Aufmerksam lauschten die Kinder in der beheizten Pagode der weihnachtlichen Geschichte. Auch in den nächsten Tagen der Adventszeit werden auf dem Marktplatz ab 17:30 Uhr weitere Geschichten vorgelesen.

Das Plus im Leben

Das Plus im Leben – Tirschenreuth – Onetz Damit Hilfe immer dann da ist, wenn sie wirklich benötigt wird, hat die Stadt Tirschenreuth das Netzwerk "Leben plus" ins Leben gerufen. Nach knapp einem halben Jahr zieht die Projektmanagerin positive Bilanz und bedankt sich bei den ehrenamtlichen Helfern mit einem Essen. Die drei Gänge wurden im… Read More »

Sparkasse und Bürgermeister unterstützen Vereine und Institutionen – Prinzip der vielen Hände

Die Sparkasse Oberpfalz Nord unterstützt seit Jahren mit dem Bürgermeisterfonds Vereine und Institutionen. Bei der Übergabe der Schecks stellt Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön eine weitere Möglichkeit der Vereinsfinanzierung vor. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit unterstützt die Sparkasse Oberpfalz Nord gemeinnützige Projekte und Einrichtungen mit karitativem und sozialem Charakter sowie Vereine, Verbände und Institutionen aus den Bereichen Sport,… Read More »

Aktive CSU in der Kreisstadt – Eindrucksvoller Jahresrückblick über zahlreiche Aktionen

Auf ein ereignisreiches Jahr konnte der CSU-Ortsverband Tirschenreuth bei seinem alljährlichen Jahresabschluss zurückblicken. Ein Jahr in dem der Ortsverband gesellschaftliche und politische Themen aktiv und engagiert mitgestaltete. Im Rahmen des Rückblicks wurden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Ortsvorsitzender Huberth Rosner ließ im Tirschenreuther Seenario das vergangene Jahr der Partei durch eine eindrucksvolle Präsentation Revue passieren.… Read More »

CSU-Ortsverband dankt Reiner Meier

Am Rande der Jahresabschlussfeier des CSU-Ortsverbandes der Kreisstadt bedankte sich Ortsvorsitzender Huberth Rosner mit kleinen Präsenten beim ehemaligen Bundestagsabgeordneten Reiner Meier für seine, wie es hieß, herausragende Tätigkeit im Deutschen Bundestag. Ulrike Meier bekam einen Blumenstrauß für die Unterstützung ihres Mannes. "Reiner Meier hatte immer ein offenes Ohr für die Belange unserer Region und setzte… Read More »

OTH Amberg-Weiden nutzt die Qualität des Wissenschaftsstandortes Tirschenreuth

Die Ostbayerische-Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden war vergangene Woche für die Klausursitzung der Hochschulleitung zu Gast beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) in Tirschenreuth. Bei der zweitägigen Tagung unter der Leitung von OTH-Präsidentin Prof. Dr. Andrea Klug wurde Bilanz gezogen und die weitere Entwicklung der Hochschule besprochen. Mit der Auswahl des Tagungsortes wollte die Hochschulleitung die… Read More »

Harald Wagner seit 15 Jahren bei der Sicherheitswacht – Ansprechpartner für die Bevölkerung

Seit der Einrichtung der Sicherheitswacht in Tirschenreuth vor über 15 Jahren ist Harald Wagner im Stadtgebiet auf Fußstreife im Dienste der Allgemeinheit unterwegs. Dafür erhielt er durch den Leiter der Polizeiinspektion Tirschenreuth, Ersten Polizeihauptkommissar Werner Schönfelder, eine Dankesurkunde des Bayerischen Staatsministers Joachim Herrmann überreicht. Bürgermeister Franz Stahl nahm die Auszeichnung zum Anlass, den Geehrten zu… Read More »

Positive Signale aus Windhagen

Diese Dienstreise nach Rheinland-Pfalz war für Tirschenreuths Bürgermeister Franz Stahl eine ganz besondere. Führte sie ihn doch an den Sitz der WIRTGEN GROUP nach Windhagen, wo gestern ein erstes Kennenlerntreffen mit Domenic Ruccolo, Senior Vice President Sales and Marketing beim amerikanischen Unternehmen John Deere – in Deutschland vor allem für Landmaschinen bekannt – auf dem… Read More »

2,8 Mio. EUR für Tirschenreuth

Es war eine Dienstreise der besonderen Art, die Bürgermeister Franz Stahl am vergangenen Freitag nach Mittelfranken antrat. Denn Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat überreichte dem Stadtoberhaupt an diesem Tag im Nürnberger Heimatministerium den offiziellen Bescheid über die diesjährige Stabilisierungshilfe. Und diese hatte es in sich, beinhaltete sie doch die stolze… Read More »

Kinder erleben interessanten Tag im Museumsquartier in Tirschenreuth – Abschluss mit einer Museumsrallye

Mittlerweile schon traditionell lud das Museumsquartier am Buß- und Bettag zu einem betreuten Kinderprogramm in seine Räume ein. Ein Angebot, das von den Eltern wieder gerne angenommen wurde, bedeutet der Tag doch gleichzeitig schulfrei für die Kinder. Wie schon in den Vorjahren, waren die 15 Plätze auch heuer sofort ausgebucht. Und die Jungen und Mädchen… Read More »

Interessante Pläne für SMCS-Gelände – Radlerparkplatz und Gewerbe

Die Baumaschinen gehören weiter zum Erscheinungsbild der Kreisstadt. Immerhin meldet Tirschenreuth für den "Stadtumbau West" einen Förderbedarf von fünf Millionen Euro. Eine eher kleine Position ist der Radlerparkplatz auf dem SMCS-Gelände. Doch hier soll sich noch mehr tun. "Wir geben Gas wo's geht", verwies Bürgermeister Franz Stahl bei der Stadtratssitzung am Donnerstag auf eine lange… Read More »

Was Maximilian Mehler und die älteste Textilfabrik Deutschlands mit Hollywood zu tun haben

So macht der junge Tirschenreuther das Familienunternehmen Gebrüder Mehler fit für die Zukunft – neues Gesicht der Kampagne „Platz für“ Die Tuchfabrik Gebrüder Mehler in Tirschenreuth ist das älteste Textil-Unternehmen Deutschlands. Seit ihrer Gründung im Jahr 1644 wird die Firma von der Familie Mehler geführt. Maximilian Mehler ist ein Teil davon. Nach einem Studium im… Read More »

CSU unterstützt Jugend der Basketballer rund der Feuerwehr mit je 450 Euro

Über einen kräftigen Zuschuss durften sich die Jugendabteilungen der Basketballer im ATSV und der Feuerwehr Tirschenreuth freuen. Noch vor Beginn der zweiten Runde des CSU-Preisschafkopfs am Wochenende wurde deren Vertretern von CSU-Vorsitzendem Huberth Rosner der gesamte Reinerlös übergeben. Je 450 Euro nahmen Gerald Gold für die Basketballer und Harald Birner für die Jungfeuerwehr in Empfang.… Read More »

Die Schatten sind lang

"Niemand sollte zum Gedenken gezwungen werden", betont Franz Stahl beim Volkstrauertag. Doch hat der Staat die Pflicht, sich mit den dunkelsten Kapiteln der Geschichte zu befassen, betont der Bürgermeister. "Der Blick zurück ist wichtig, um das Heute verantwortungsvoll und friedlich miteinander zu gestalten." In einem langen Zug waren die Vereine und Bürger am Sonntag zum… Read More »

Vom Alpenrock bis zur Gala

Das Tirschenreuther Bürgerfest wirft bereits erste Schatten voraus. Am Sonntag, 10. Juni 2018, soll die Sause am Marktplatz über die Bühne gehen. Obwohl das genaue Programm noch nicht feststeht, wird es eine einschneidende Neuerung geben. Viele Vertreter der 120 Vereine der Stadt kamen zur Besprechung am Mittwochabend in das Feuerwehrhaus. Bürgermeister Franz Stahl und Beiratssprecher… Read More »

Kindergartenkinder gratulieren Franz Stahl zum 57.Geburtstag – Ein Naschbaum für den Bürgermeister

"Alle Gute zum Geburtstag" wünschten Kinder und Pädagoginnen des städtischen Kinderhauses Kunterbunt Bürgermeister Franz Stahl. Im Rathaus überraschten sie das Stadtoberhaupt mit einem Geburtstagsständchen, Lebkuchen und einem Naschbaum. Und einer Schätzung seines Alters: "Der Bürgermeister ist 17 Jahre alt", waren sich die Kinder sicher. "Ein tolles zusätzliches Geschenk", freute sich ein schmunzelnder Franz Stahl, der… Read More »

Stadt Tirschenreuth dankt Helfern des Ferienprogramms – Beliebt und erfolgreich

Das Ferienprogramm ist beliebt und erfolgreich. Zu verdanken ist das den vielen Helfern. Bei ihnen bedankte sich Bürgermeister Franz Stahl mit einem Essen. Wieder haben sich in diesem Jahr viele Tirschenreuther Vereine, Organisationen und Unternehmen eingebracht, um den Kindern und Jugendlichen der Stadt ein besonderes Sommerferienprogramm zu ermöglichen. Jetzt bedankte sich Bürgermeister Franz Stahl im… Read More »

Tursiana übernimmt in Tirschenreuth die Macht – Bürgermeister hat jetzt Urlaub

Den "Machtwechsel" nimmt Franz Stahl seit Jahren sehr gelassen. Denn der Tirschenreuther weiß das Rathaus beim neuen Prinzenpaar in besten Händen. Pünktlich um 11.11 Uhr am 11. November, zum Start der närrischen Zeit, stürmte die Faschingsgesellschaft Tursiana mit einem Großaufgebot das Rathaus. Bis zum Aschermittwoch werden nun die Narren im Rathaus "regieren". Als äußeres Zeichen… Read More »

CSU Ortsverband Tirschenreuth gewinnt Mitgliederwerbeaktion des Kreisverbandes

Unser Ortsverband freut sich über den Gewinn der Mitgliederwerbeaktion des Kreisverbandes der CSU. Ortsvorsitzender Huberth Rosner nahm die Urkunde und die Glückwünsche u.a. vom Staatssekretär und CSU Bezirksvorsitzenden Albert Füracker, MdL und Kreisvorsitzenden MdL Tobias Reiß entgegen. Vielen Dank für den Einsatz unserer breit aufgestellten Arbeitsgemeinschaften bzw. allen engagierten Mitgliedern. MdL Tobias Reiß belohnt diese… Read More »

Landflucht – Wie der Staat mit Jobs hilft

– Die Politik soll mittels Behördenverlagerung Arbeitsplätze in strukturschwache Regionen bringen. In Bayern gibt es beispielsweise den "Heimatplan". – Bis 2020 will das Land 50 Behörden und Universitäten mit insgesamt 3.155 Plätzen verlagern. – Arbeitsplätze üben einen Multiplikationseffekt aus und können weitere Ansiedlungen von jungen Unternehmern anziehen. – Neben Hessen und Bayern arbeiten auch schon… Read More »

Neues Angebot ab 1.Mai in der Kreisstadt – Baxi überholt den Tursolino

Der Tursolino ist ein "alter Bekannter" in der Kreisstadt. Doch bald könnte der Stadtbus seine letzte Runde drehen. Aber keine Sorge: Das Stadt-Baxi bringt noch mehr Vorteile. Mit seinem Öffentlichen Personennahverkehr ist die Kreisstadt in der Region ein Vorreiter. Seit 1999 leistet sich Tirschenreuth den Stadtbus, der über die Stadtwerke finanziert wird. Nach Abzug der… Read More »

BRK-Seniorenzentrum Haus Ziegelanger feierte 50. Geburtstag

Eine Geburtstagstorte darf bei Jubiläen nicht fehlen. Diesmal durften sich die Bewohner des BRK-Seniorenzentrums "Haus Ziegelanger" das Feingebäck schmecken lassen, denn die Einrichtung gibt es seit 50 Jahren. Eine zuckersüße Geburtstagstorte wartete nur darauf angeschnitten zu werden. Nach dem offiziellen Teil war es soweit. Bürgermeister und BRK-Kreisvorsitzender Franz Stahl, BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl, Einrichtungsleiterin Anneliese Dombrowsky… Read More »

Franz Stahl präsentiert bei Consumenta den „EntdeckerPass“

Bürgermeister Franz Stahl war am Freitag im Rahmen der Nürnberger Verbrauchermesse Consumenta zu Gast beim "Tag der Metropolregion". In seiner Funktion als stellvertretender Ratsvorsitzender präsentierte er dort den erfolgreichen "EntdeckerPass". Mit dieser Erlebniscard können 130 Freizeit- und Kultureinrichtungen in der Europäischen Metropolregion Nürnberg gratis oder deutlich günstiger genutzt werden. Der Pass bietet auch Erlebnisse in… Read More »

Neu – und fair gehandelt: Tirschenreuther Stadtkaffee

Seit diesem Jahr ist Tirschenreuth Fairtrade-Stadt. Auf lokaler Ebene engagiert sich die Kreisstadt damit für eine gerechte Erzeuger-Bezahlung und fairen Handel mit Gütern aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas. Eine Steuerungsgruppe um Sprecherin Doris Schön ist seitdem aktiv, um Unternehmen und Einzelhändler für das Projekt zu begeistern. Mit wachsendem Erfolg, denn fair gehandelter Kaffee ist jetzt als… Read More »

Passion 2020 mit Reitmeier

Noch vor dem Ende der aktuellen Inszenierung des "Oberpfälzer Jedermann" rückt auch ein weiteres künstlerisches Großprojekt in den Blickpunkt: Johannes Reitmeier, Intendant des Landestheaters Tirol, ist der Regisseur für eine Neuproduktion der "Tirschenreuther Passion" im Jahr 2020. Bei seinem Besuch in Tirschenreuth seien bereits erste Einzelheiten mit den örtlichen Verantwortlichen besprochen worden, wie es in… Read More »

Vernissage des Kunstvereins Tirschenreuth – Humor und Kunstgenuss

Volles Haus im Museumsquartier: 80 Gäste, darunter neben den Künstlern und ihren Familien auch viele Vertreter aus den Schulen, erleben eine kurzweilige Vernissage des Kunstvereins Tirschenreuth. Zu sehen sind in der Jahresausstellung 55 Werke von Mitgliedern sowie Schülerarbeiten. Bürgermeister Franz Stahl wies auf die große Bandbreite der kulturellen Highlights in der Kreisstadt hin, wozu der… Read More »

Jugendrat neu gewählt

Wählen darf man meist erst ab 18 Jahren. Nicht so bei der Jungbürgerversammlung. Hier dürfen schon alle ab 14 Jahren mitstimmen. Und viele junge Leute machen davon auch Gebrauch. Die Jungbürgerversammlung des Tirschenreuther Jugendrates war wieder sehr gut besucht. Nach der Begrüßung durch Jugendratssprecher Tobias Weiß, Bürgermeister Franz Stahl sowie Sport- und Jungendbeauftragten Huberth Rosner… Read More »

Dank Stabilisierungshilfe weiterer Schuldenabbau Jetzt freier und beweglicher

Die Stadtväter können jubeln, mal wieder. Denn Tirschenreuth hat bei der Stabilisierungshilfe wieder einen großen Batzen eingefahren. Auch Dank der unermüdlichen Bemühungen des Bürgermeisters. Bei der Sitzung des Stadtrates in der vergangenen Woche war die Nachricht über den Geldsegen aus München keine Neuigkeit mehr. Doch das tat der Freude keinen Abbruch. 2,8 Millionen Euro gibt… Read More »