Tirschenreuth feiert ganz groß

By | 7. Juni 2018

Musik, Action und Kulinarisches: Am kommenden Sonntag ist wieder Bürgerfestzeit in der Kreisstadt. Auf einem der schönsten Marktplätze Bayerns laden die Vereine und Organisationen zum großen Vergnügen unter freiem Himmel ein.

Auf tolles Sommerwetter hoffen alle Beteiligten am 10. Juni. Eines steht schon jetzt fest: Es ist wieder gelungen, ein attraktives Programm zusammenzustellen, das wohl keine Wünsche offen lässt – sowohl im kulinarischen als auch im musikalischen und tänzerischen Bereich.

Pünktlich um 11 Uhr wird Bürgermeister Franz Stahl das Fest eröffnen. Zuvor schießen die Tirschenreuther Böllerschützen unter der Leitung von Martin Hager das Ereignis lautstart an. Anschließend heißt es schlemmen, flanieren und feiern, der Spaßfaktor dürfte sehr hoch sein. Die Tirschenreuther Stadtkapelle sorgt mit schmissigen Weisen für gute Stimmung.

Rund 60 Vereine und Organisationen bieten an ihren Ständen eine breite Vielfalt von Leckereien, Drinks, Spielen und weiteren Freizeitmöglichkeiten. Vertreten ist auch wieder Radio Ramasuri mit dem beliebten Bullriding. In der Arena können sich die ausdauerndsten und mutigsten Männer und Frauen, aber auch Kinder messen. Mit dabei sind unter anderem die Tirschenreuther Linedancer sowie die verschiedenen Tanzgruppen der Turngemeinschaft mit anmutigen und flotten Einlagen.

Eine weitere Attraktion bietet der MSC Tirschenreuth am Parkplatz beim "Haus am See" mit einem Oldtimertreffen. Wunderschön herausgeputzte historische Fahrzeuge sind zu bestaunen. Mit dabei ist der Arbeitskreis "Historisches Handwerk", der einen Einblick in alte Techniken wie das Strickedrehen oder das Besenbinden geben wird. Für die Kinder gibt es am oberen Marktplatz sogar einen eigenen Bereich, wo sie sich nach Herzenslust austoben können.

Sicherlich spektakulär: Der Alpenverein lädt zum Maibaumklettern ein. Um 14 Uhr werden "D'Werdenfelser" im Pfarrhof das Märchentheater "Da gstiefelte Koda" aufführen – diesen Termin sollten sich die Kinder auf jeden Fall schon mal vormerken. Auf der Bühne sorgt ein buntes Unterhaltungsprogramm – präsentiert vom Moderatoren-Duo Pia Scharl und Janka Hannemann-Mathes – für beste Stimmung: mit Auftritten der Stadtkapelle Tirschenreuth (11 bis 15 Uhr), Tanzvorführungen der Turngemeinschaft (13.30 und 14 Uhr), der "Spirit of Line-Dance"-Gruppe Tirschenreuth (16 Uhr) und einer Bauchtanzgruppe (17 Uhr).

Ab 19 Uhr wird die "King-Size-Combo", bestehend aus acht Vollblutmusikern, ein abwechslungsreiches Liveprogramm servieren. Von Funk und Soul über Rock und Pop bis hin zum Jazz wird den Festbesuchern ein mitreißendes Konzert geboten, bei dem sich die Besucher auch gerne zum Tanzen animieren lassen dürfen.

Mit einem Omnibus wollen auch etwa 50 Bürger aus der mittelfränkischen Partnerstadt Lauf zum Bürgerfest kommen. Beide Städte pflegen seit Jahren eine sehr enge und lebendige Städtepartnerschaft.

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/tirschenreuth-feiert-ganz-gross-id2391700.html