Kunst hilft und unterstützt an Krebs erkrankten Kindern!

By | 20. März 2018

Aus den Händen von Bürgermeister Franz Stahl und des Künstlers Tom Brankovic konnte der 1. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Oberpfalz-Nord e.V. Herbert Putzer eine Spende in Höhe von 250 EUR entgegennehmen. Tom Brankovic stellte dafür den Erlös aus einer Minutenporträt-Malaktion in Höhe von 80 EUR zur Verfügung – und die Stadt Tirschenreuth stockte diesen Betrag noch einmal auf. „Mit unserer Spende möchten wir der Kinderkrebshilfe Oberpfalz-Nord für das große soziale Engagement danken, mit dem der Verein vielen Familien eine großartige Unterstützung in unterschiedlichster Form zukommen lässt“, so Bürgermeister Franz Stahl.

 

Herbert Putzer bedankte sich für Spende und versicherte, dass jede einzelne den Empfängern direkt zugutekomme. So habe man erst kürzlich für ein schwer erkranktes Kind ein Spezialfahrrad anfertigen lassen. „Wir denken aber auch an die Familienmitglieder, insbesondere Geschwister, für die die Situation oft auch sehr schwer und belastend ist. Hier laden wir beispielsweise zu einem Ausflug in den Freizeitpark Legoland ein“, erläuterte Herbert Putzer. Und natürlich sei jeder willkommen, die Arbeit des Vereins zu unterstützen: sei es mit einer Spende oder Mitgliedschaft.

 

Weitere Informationen zur Arbeit des Vereins unter kinderkrebshilfe-oberpfalz-nord.de