Spende für den Kinderschutzbund

By | 23. Januar 2018

Eine Spende von 1.000 EUR übergab Bürgermeister Franz Stahl an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes Tirschenreuth Inge Pannrucker. „An Stelle von vielen kleinen Weihnachtsgeschenken wollten wir dieses Mal ein großes an einen engagierten Verein überreichen. Die Wahl fiel auf den Kinderschutzbund, der mit seiner engagierten Kinderbetreuung, beispielsweise im Rahmen der Rappelkiste, eine herausragende Unterstützung für die Stadt ist“, so Bürgermeister Franz Stahl. 

„Das ist eine besondere Würdigung unserer ehrenamtlichen Arbeit. Mit dem Geld können wir nun unter anderem weitere Rappelkiste-Projekte umsetzen“, freute sich Inge Pannrucker.        

Foto: Franz Stahl und Inge Pannrucker bei der Scheckübergabe