CSU unterstützt Jugend der Basketballer rund der Feuerwehr mit je 450 Euro

By | 23. November 2017

Über einen kräftigen Zuschuss durften sich die Jugendabteilungen der Basketballer im ATSV und der Feuerwehr Tirschenreuth freuen. Noch vor Beginn der zweiten Runde des CSU-Preisschafkopfs am Wochenende wurde deren Vertretern von CSU-Vorsitzendem Huberth Rosner der gesamte Reinerlös übergeben.

Je 450 Euro nahmen Gerald Gold für die Basketballer und Harald Birner für die Jungfeuerwehr in Empfang. Über die Jahrzehnte konnte der CSU-Ortsverband mittlerweile weit über 35 000 Euro an die heimische Vereinsjugend weitergeben, informierte Rosner. Huberth Rosner versäumte nicht, sich ausdrücklich bei allen Spendern aus der heimischen Wirtschaft, den Firmen und Einzelhändlern, aber auch Einzelspendern zu bedanken, ohne deren großzügige Spenden die Vielzahl an attraktiven Preisen nicht gewährleistet werden könnte. Er bedankte sich aber auch bei allen Kartlern. Ohne deren Teilnahme wären Spenden in dieser Höhe ebenfalls nicht möglich. Immerhin hatten auch in diesem Jahr 100 Mitspieler den stolzen Reinerlös erbracht. Und auch die Unterstützung aus den Reihen der Jungen Union, die alljährlich im Hintergrund das Auszählen übernimmt, sowie die tatkräftigte Mithilfe von Konrad Zant und Vinzenz Rahn beim Aufbau der Preise vergaß er nicht.

Quelle: https://www.onetz.de/tirschenreuth/vermischtes/csu-unterstuetzt-jugend-der-basketballer-rund-der-feuerwehr-mit-je-450-euro-freude-ueber-kraeftigen-zuschuss-d1796173.html