CSU-Preisschafkopf 2016

By | 20. Oktober 2016

Der bekannte Werbeslogan „Spaß, Spiel und Spannung“ kann problemlos auf den großen CSU-Preisschafkopf umgemünzt werden. Denn die Kartler haben mit Sicherheit beim Schafkopfen ihren Spaß und dürfen sich gespannt auf ihre attraktiven Preise freuen.

Am Freitag, 4. November 2016, startet um 18.00 Uhr die erste Runde des CSU-Preisschafkopfs. Um 20.00 Uhr startet die zweite Runde. Gespielt wird wieder in den Räumlichkeiten des Kettelerhauses. Einlass ist wie gewohnt ab 17.30 Uhr und der Einsatz kostet 8,– Euro pro Runde.
Und ebenfalls wie gewohnt, wird der Reinerlös an die Tirschenreuther Jugend gespendet. Heuer dürfen sich die Jugendabteilungen des Tennisclubs im ATSV und des ATSV-Reitvereins über einen kräftigen Zuschuss zur Jugendkasse freuen.

Natürlich gibt es auch wieder tolle Preise zu gewinnen. Als erster Preis steht ein 50“-Flachbildfernseher an, gestiftet vom CSU-Ortsverband und der CSU-Stadtratsfraktion. Stadtrat Paulus Mehler steuert als zweiten Preis einen Gasgrill bei. Bürgermeister Franz Stahl stellt einen gut gefüllten Geschenkkorb zur Verfügung und Stadträtin Olga Luft sorgt mit einem Wäschekorb für einen schönen vierten Preis. Jede Menge attraktiver Preise folgen und eine leckere Torte vom „kleinen“ Brunnerbäcker versüßt den Trostpreis im wahrsten Sinne des Wortes.

Bedanken möchten sich die Verantwortlichen schon jetzt bei den zahlreichen Geschäften und Händlern aus der heimischen Wirtschaft. Ohne deren Unterstützung könnte der Preisschafkopf in dieser Form nicht stattfinden