CSU-Kreisversammlung mit Neuwahlen in Mitterteich

By | 22. Mai 2017

Vor Selbstbewusstsein strotzt die CSU im Landkreis. Wenn der Vorsitzende 134 von 138 Stimmen bekommt, zeugt das vom großen Rückhalt aus den Ortsverbänden. Und die Pläne reichen schon viel weiter als bis zur Bundestagswahl.

Mitterteich. (jr) Mit 97,1 Prozent bestätigt wurde Tobias Reiß. Bei der Kreisversammlung am Samstag im Josefsheim setzten die Delegierten auf den Landtagsabgeordneten aus Brand und bestätigten ihn in geheimer Wahl für zwei weitere Jahre als Kreisvorsitzenden. Stellvertreter bleiben Angela Burger (Waldershof), Roland Grillmeier (Mitterteich) und Werner Nickl (Kemnath). Johannes Reger (Erbendorf) kam neu für den nicht mehr angetretenen Christian Bauer in diese Riege. Schatzmeister bleibt Lothar Müller (Plößberg), Schriftführer sind Monika Greger (Waldershof) und Roman Melzner (Immenreuth). Die Kasse prüfen Johann Prucker und Franz Häring (beide Tirschenreuth).

CSU-Kreisversammlung mit Neuwahlen in Mitterteich: CSU will das Triple gewinnen – Kreis Tirschenreuth – Onetz

"Wieder Landrat stellen"

Als Gastgeber wünschte sich Bürgermeister Roland Grillmeier, dass von dieser Kreisversammlung ein Signal ausgeht: "Wir wollen das Triple. Wir wollen die Bundestagswahl, die Landtagswahl und die Königsdisziplin, die Kommunalwahlen 2020, gewinnen. Wir müssen wieder den Landrat stellen, der uns in unseren Anliegen unterstützt."

Grillmeier nutzte die Gelegenheit, auf 15 erfolgreiche Jahre zu verweisen, seit die CSU im Stadtrat und er als Bürgermeister Verantwortung tragen. "Unsere Handschrift ist überall erkennbar. Wir bewegen etwas und nutzen die sich bietenden Chancen. Unsere Region kann stolz sein, was eine starke CSU leistet." Tobias Reiß erinnerte an die anstrengenden "Zukunftswochen" des Kreisverbands. Der Besuch zahlreicher Minister und Regierungsmitglieder habe gezeigt, dass ihnen die Region am Herzen liege. Selbstbewusst sagte er: "Die CSU ist die Kraft, die Themen setzt und sich um die Menschen kümmert. Wir sind in der Mitte der Gesellschaft." Mit Genugtuung verwies Reiß auch auf die jüngsten Wahlerfolge im Saarland, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. "Diese Erfolge wurden erreicht, weil die CDU sich der Themen der CSU angenommen hat. Sicherheit ist unsere Stärke, damit konnten wir in Nordrhein-Westfalen punkten. Die CDU hat erkannt, dass der bayerische Weg der richtige ist."

Politik am Backdie-Eck


Reiß dankte den regionalen Banken für die Unterstützung der heimischen Betriebe….

Quelle und ganzer Text: http://www.onetz.de/kreis-tirschenreuth/politik/csu-kreisversammlung-mit-neuwahlen-in-mitterteich-csu-will-das-triple-gewinnen-d1753897.html